RICHTIGE Länge meiner Gardinen

  • Hi, also Bohrlöcher in Holz Fenster Rahmen kann man mit farblich passenden Möbelkit verschließen. Bei Kunststoff Rahmen ist es etwas schwieriger aber alles "machbar Herr Nachbar". Ich habe in meine Holzfenster Rahmen kleine Nägelchen reingekloppt und kann keine Beeinträchtigung des Rahmen und Fensters fest stellen. Wenn ich natürlich einen Fingerdicken Nagel reinhaue dann ist das natürlich anders zu bewerten als ein kleiner Stift. LG Josefa

  • Anzeige:
  • *grins* In D herrscht Vertragsfreiheit, und Papier ist sehr geduldig. Das heißt erstmal auch, man kann alles mögliche in so'n Vertrag reinschreiben.


    Ob das dann später bei rechtlicher Überprüfung so stehen bleibt... ist dann 'ne komplett andere Geschichte.


    (Im Prinzip... kann man auch heut noch jeden möglichen Vertrag rein mündlich aushandeln und per Handschlag besiegeln... macht man nur kaum noch. Hat keiner der Vertragspartner was nachweisbares in der Hand.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...

    Bohrlöcher innen machen keinen bauphysikalischen Schaden.

    ...

    Dies sehe ich anders, denn wenn direkt hinter der inneren Wandverkleidung der Außenwand eine Dampf- bzw. Windsperre eingebaut ist und diese durch unsachgemäße Bohrlöcher beschädigt wird, kann es sehr wohl zu einem Schaden der Wand kommen. Wenn ich es richtig mitbekommen habe wohnt Dirk in einem Haus welches überwiegend aus Holz gebaut wurde; vermutlich in Holzrahmenbauweise. Wenn da der Vermieter Bohrlöcher in der Außenwand im Mietvertrag untersagt empfiehlt es sich dies auch zu beachten, denn ein kleines Loch kann unter ungünstigen Umständen schon zu einem beachtlichen Eintrag von Kondenswasser führen.

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Genau. Ich kann das nicht abschätzen. Möchte aber eben nicht, dass mir die Bude unterm Hintern weggammelt.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wer bitte baut eine Dampfsperre innen hinter den Putz?


    Richtig, niemand, die ist so weil außen angeordnet, dass da kein Bohrloch hinkommt.


    PS: Ich kenne KEIN Haus in Holzständerbauweise ohne Gardinenstangen. Ich kenne keine Kaufverträge in denen das erwähnt wird und schon gar nicht ist mir jemals jemand begegnet der Probleme wegen Bohrlöchern in Außenwänden hat (in Familie/Freundeskreis habe ich dutzende Familien in Häusern dieser Bauweise, mal abgesehen davon, dass ich das nach wie vor fachlich sehr gut beurteilen kann).

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Quote

    Richtig, niemand, die ist so weil außen angeordnet, dass da kein Bohrloch hinkommt.

    Das möchte ich stark anzweifeln.


    Wenn Du ein Schränkchen an die Wand hängen möchtest, ist Dein Borloch für den Dübel vielleicht nur 5 cm tief. Aber der Hirni von nebenan denkt sich, "viel hilft viel", ich nehme mal ne gaaaanz große Schraube, und bohrt dann eben 20 cm tief. Wer weiß. So sind halt die Menschen. In diesem Sinne finde ich es absolut verständlich, genaue Vorgaben zu machen. Bezüglich der Dämmung, Dampfsperren etc. sowieso.


    Eine Kernbohrung geht übrigens gleich mal durch die ganze Wand durch ;)

    (Benötigt man z.B. für Abluft vom Herd oder Wäschetrockner, oder, wie bei uns, für die Einfüllstutzen der Pellets ins Pelletlager für die Pelletheizung.)


    Ich würde allerdings nie und nimmer Löcher in die Rahmen von Kunststofffenster bohren. Und schon mal absolut gar nicht in einer Mietwohung. Oh weia. Da würde ich als Vermieter aber... oh HA!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: