Anzeige:

Adventskalender- und Weihnachtsgeschenk-Ideen

  • Hallo Ihr Lieben,
    Ich würde mich freuen, wenn ihr hier mitsammelt und Ideen einbringt.


    Die Advents- und Weihnachtszeit rückt näher. Für mich dieses Jahr eine Zeit, die ich sehr genießen und vor allem bewusst erleben möchte.
    Letztes Jahr war das nicht möglich.
    Seit geraumer Zeit mache ich mir Gedanken darüber, was ich meinen Freunden und Kunden schenken kann, um auch ein riesengroßes Danke für die Zeit zu sagen, die sie mich unterstützt haben. Ich meine das Jahr 2015, ein für mich schwieriges Jahr. Geholfen insofern, dass sie mir als Freunde und/oder Kunden, trotz u.a. ständiger Abwesenheit, treu geblieben sind. Eine Selbstverständlichkeit ist das nämlich nicht.


    So stöbere ich nun seit ich meine Prüfungen hinter mir habe durchs WWW, um Ideen zu generieren, die ich vielleicht für meine Wunschvorstellung umsetzen kann.
    Der Wunsch ist etwas selbst zu machen - basteln, nähen, sticken, stricken, häkeln oder von allem etwas... was auch immer, das dem Empfänger vermittelt: ich habe mir Gedanken gemacht. Ich möchte dir etwas schenken, das zeigt, dass ich sehr genau überlegt habe, was gerade dir Freude machen könnte und auch signalisiert: Danke, dass es dich in meinem Leben gibt.


    Die ersten beiden Ideen kommen von Steffi, ihrem blog Gifts of Love.


    http://giftsoflove.de/


    Fotoalbum und 24 Gründe


    HS-Kalender 1.jpg
    screenshot


    Es spricht mich sehr an einen Adventskalender zu basteln, der mit Fotos gemacht wird, die an gemeinsame Zeiten erinnern.
    Ebenso einem geliebten oder anderweitig wertvollen Menschen 24 herzliche Nachrichten zukommen zu lassen.


    Die Freebies bekommt man, wenn man sich zum Newsletter anmeldet.

    seid lieb gegrüßt
    Ute und Chenoa-Carisma



    "Keine Frau ist mit fünfundvierzig Jahren noch jung, aber sie kann in jedem Alter unwiderstehlich sein." Coco Chanel


    "Viel Feind, viel Ehr´". Oder: "Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Schwein an ihr scheuert" ;)

  • Anzeige:
  • Ich bin auch schon stark am Überlegen.
    Verschenke ja jedes Jahr an liebe Nachbarn, Freunde und meinen Kindern immer etwas von mir hergestelltes zum Nikolaus.
    Letztes Jahr waren es solch gefüllte Taschen in Herzform aus Filz, davor mal die Nikolausstiefel usw.


    Dieses Jahr möchte ich Wichtel herstellen. Sie waren in der Zeitschrift Anna 11/2015 zu bewundern.


    http://www.shop.oz-verlag.de/27/?aid=7103&acode=ag76653&cid=934


    Also diese Wichtel auf dem Titelblatt.


    Muss nun bald anfangen denn es sind viele Lieben zu beschenken.

    Ich hänge an der Nadel ;) ob Nähnadel oder Stricknadel - egal!

    Einmal editiert, zuletzt von Disaster () aus folgendem Grund: Link zu nicht mehr vorhandenem Bild in der alten Galerie entfernt

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Von Zwischenmaß ist ein neues Heft erschienen mit verschiedenen Kleinigkeiten. Ich hab es mir mal bestellt, vielleicht läßt sich das eine oder andere für Weihnachtsgeschenke verwenden.


    A liebs Grüßle
    Heide

  • An Weihnachten gibt es ja immer wieder Girlanden


    ein komplettes Alphabet für eine Weihnachtsgirlande


    dazu kommen noch ein Weihnachtsschaf und eine Taube. Immer mit Stern


    http://www.themadwomanoflockes…om/christmas-bunting4.php


    Sowas überlege ich mir für meinen Kerzenkamin

    seid lieb gegrüßt
    Ute und Chenoa-Carisma



    "Keine Frau ist mit fünfundvierzig Jahren noch jung, aber sie kann in jedem Alter unwiderstehlich sein." Coco Chanel


    "Viel Feind, viel Ehr´". Oder: "Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Schwein an ihr scheuert" ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • das ist echt niedlich das Hexagon-Körbchen... diese Apostelsterne sehen auch toll aus. Ist das auch aus Stoff?

    seid lieb gegrüßt
    Ute und Chenoa-Carisma



    "Keine Frau ist mit fünfundvierzig Jahren noch jung, aber sie kann in jedem Alter unwiderstehlich sein." Coco Chanel


    "Viel Feind, viel Ehr´". Oder: "Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Schwein an ihr scheuert" ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Also Stoff habe ich gekauft und auch zum Teil schon zugeschnitten. Macht richtig Spaß bei den schönen Weihnachtsstoffen die es so gibt. Da ich mich ja schon mit den Hexagons genügend für meine Hortensiendecke geübt habe, geht es gut von der Hand. Das werden in diesem Jahr meine kleinen Geschenke für liebe Freunde zum Nikolaus und Weinachten.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • seid lieb gegrüßt
    Ute und Chenoa-Carisma



    "Keine Frau ist mit fünfundvierzig Jahren noch jung, aber sie kann in jedem Alter unwiderstehlich sein." Coco Chanel


    "Viel Feind, viel Ehr´". Oder: "Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Schwein an ihr scheuert" ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Es hat lange niemand etwas geschrieben. Aber sicher wird viel genäht und gebastelt von Euch.


    Ich habe wie jedes Jahr, für meine 10 Enkelkinder wieder Nikolausgeschenke angefertigt. Dieses Jahr bekommt jeder der Enkel ein gefülltes Nikolaussäckchen. Ich habe Weihnachtsstoff genommen, Motive entsprechend dem Alter der Enkel auf weißen Stoff gestickt und dann alles zusammen genäht. Finde diese Säckchen ziemlich niedlich. Alles ist schon auf die Reise gegangen und wird hoffentlich Freude bereiten.
    Nikolaussäckchen.jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Nun geht es an die Weihnachtsgeschenke. Es gibt eigentlich nur etwas für die Enkel und wir halten uns da mit Spielzeug sehr zurück. Die Kinderzimmer quillen ja schon über von den vielen Spielzeug. Da alle Familien zur Weihnachtszeit bei den Großeltern zu Besuch kommen, soll für jeden der Kinder ein kleines Geschenk bereit liegen.
    Zwei meiner Enkelmädchen bekommen neue Kissen(bezüge). Die von mir schon bestickten Kissen sind schon ziemlich "abgeliebt". Habe ich beim letzten Besuch festgestellt. Nun bin ich bei der Motivsuche.
    Der allerjüngste Enkeljunge bekommt einen genähten "Mausebär". War als Muster in dem letzten Patchwork-Magazin. Und eine der dreijährigen Enkelmädchen bekommt ein Täschchen. So mit Fächern und Reißverschluss und Drückern. Das mag sie zur Zeit sehr.
    Mal sehen was mir noch so einfällt für die anderen. :confused:


    Für mich selbst ;) habe ich noch einen Adventskalender in Arbeit. Wurde nun nicht rechtzeitig fertig aber er kann ja dann viele Jahre genutzt werden. Auf der Creativmesse in Stuttgart hatte ich da eine Idee mitgenommen und die will ich nun nachnähen. Natürlich "muss" da bei mir auch viel gesticktes dabei sein. Endlich mal die vielen weihnachtlichen Motive sticken.
    Auch ein Tischläufer für die Weihnachtstafel ist in Arbeit. Wir haben ja immer eine grosse Tafel mit weißen Tischtüchern. Dieses Jahr soll darauf ein roter Tischläufer längst liegen, den ich mit Weihnachtsbaumschmuck (Kugel, Zapfen udg) besticken möchte. Da habe ich die letzten Jahre so schöne Stickmotive gesammelt.

  • Ui, da warst Du aber schon fleißig. Sehr schön alles :)


    Es gibt eigentlich nur etwas für die Enkel und wir halten uns da mit Spielzeug sehr zurück. Die Kinderzimmer quillen ja schon über von den vielen Spielzeug.


    Ja, bei uns (wir haben drei Kinder) ist eigentlich schon alles da, was der Spielzeugmarkt hergibt. Und trotzdem müssen jedes Jahr Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke für die Eltern, Großeltern und Paten gefunden. Das ist echt schwer, was sinnvolles auszuwählen. Selbstgemacht finde ich auch am besten, da bei uns allerdings noch Nikolaus und Christkind kommen, ist es echt ein Problem - letztes Jahr habe ich mich getraut, für die mittlere Puppenkleidung zu nähen (extra aus bislang unbenutzten Stoffen!) und drei Wochen später zog die Große triumpfierend ein Stück Jersey aus dem Schrank und meinte: "Wusste ich doch, dass Du das warst!"

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • @ Rosenfreundin: Diese Körbchen sind ja richtig schön geworden... eines davon ging doch auch zum Geburtstagswichtel, gell?
    @ Miss Piggy: oh was ne niedliche Geschichte mit dem Stoff

    seid lieb gegrüßt
    Ute und Chenoa-Carisma



    "Keine Frau ist mit fünfundvierzig Jahren noch jung, aber sie kann in jedem Alter unwiderstehlich sein." Coco Chanel


    "Viel Feind, viel Ehr´". Oder: "Was kümmert es die Eiche, wenn sich ein Schwein an ihr scheuert" ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

Anzeige: