Posts by ElkeM

    das ist ja niedlich, das Kleid!


    Gerade heute morgen im Nähkurs hat eine Mitnäherin auch so ein Kleid genäht und wir anderen haben entschieden, dass wir auch so eins nähen müssen, da dies ja gar nicht soooo schwer ist :-)

    Liebe Grüsse Elke

    der liebe Osterhase hat heute doch tatsächlich den Saumfuss bei mir vor der Haustür verloren.Hat mich natürlich sehr gefreut :).


    Voller Elan habe ich mich an meine Maschine gesetzt und mit Feuereifer probiert. mit mäßigem Erfolg :(. Entweder war die Naht nur einfach, oder es schaute unter der Naht noch Saum raus, der Saum war "wurschtelig", oder, oder, oder...


    Ihr, seht, bis jetzt habe ich noch nicht wirklich Spass damit. Habe mir schon das Video von Bernina angeschaut und es nach deren Anleitung versucht, aber irgendwie geht mein Stoff nicht in die Schnecke rein :confused:


    Jetzt meine Frage: Hat jemand irgendeinen Tip oder Trick, wie man sich das Einführen vereinfachen kann, oder muss ich einfach noch weiterüben bis der Arzt kommt :)


    LG Elke

    Die Anleitungen scheinen alle aus Büchern des Verlages zu stammen. Soll vermutlich Appetit auf mehr machen.


    Es gibt einen sehr schönen Amerikanischen Nähkalender, der seit Jahr aufgelegt wird, und der tatsächlich neues bietet. Viel Tüddelkrams, nützliches Allerlei, zu einem nicht unerheblichen Teil von Bloggern. Ich meine, es wäre immer für 3 Tage eine Anleitung drin.



    oh das hört sich toll an. Weißt du zufällig wo man diesen amerikanischen Nähkalender finden kann?

    Ich kann es selber noch nicht glauben, habe heute von der allerbesten Mutter aller Zeiten die Bernina Sticksoftware geschenkt bekommen:applaus::laola::applaus:


    Jetzt muss sie nur noch installiert werden und dann kanns losgehen. Mal sehen, wie weit ich selber komme. Habe aber am Freitag schon einen Termin beim Nähmaschinenhändler meines Vertrauens, um in die Software eingeführt zu werden. Ich freu mich so dermassen und werde euch nächstens hier mit Fragen löchern, denn am liebsten würde ich gleich alles können. Aber natürlich weiss ich, dass ich die nächsten Tage, Wochen und Monate mit üben und lernen verbringen werde.


    Also auf in neue Sticksphären:-)))



    LG Elke

    hurra, der Knoten ist geplatzt. Danke Doro für Deine Hilfe. Jetzt hab ich den Ansatzpunkt für den Bund gefunden und auch in der Beschreibung steht auf einmal die Erklärung:confused:. Ich schwör euch, ich hab sie mindestens 10 mal durchgelesen und die Erklärung war nie da.:ironie:.


    Mal sehen wie lange es dauert, bis das nächste Problem auftritt.


    LG Elke

    vielleicht kann mit hier jemand weiterhelfen, denn ich scheine gerade auf dem Schaluch zu stehen. Für meine Tochter nähe ich das Kleid ohne Schürze.
    Und da kommt mein Problem. Das Kleid hat einen höheren Bund und hinten Bändel zum Binden. Aber weder das eine noch das andere ist beschrieben wie ich es annähen soll.
    Soll ich nur am Vorderteil das Oberteil kürzen, denn der Bund ist ja nicht lang genug um ihn auch hinten anzunähen.
    Und wo nähe ich denn die Bändel an?
    Fragen über Fragen und ich weiss nicht weiter. Hoffentllich habe ich es einigermassen verständlich geschrieben und jemand kann mir weiterhelfen:)


    LG Elke

    was es nicht alles gibt, habe in meinem Leben noch nie was von diesem Wächter gehört. Für mich wäre es die ultimative Lösung meines immerwiederkehrendem Problem des "ohne Unterfaden nähen".
    Gleich mal die Anleitung meiner Bernina Aurora raussuchen, vielleicht besitzt sie ja sowas tolles!


    LG Elke

    Lieber gar nix nehmen, sonst ist es nämlich Schwarzarbeit.


    keine Angst, Schwarzarbeit betreibe ich nicht;). Ganz offiziell, aber bis jetzt hatte ich halt mit Sticken noch nicht so wirklich viel am Hut, ist komplettes Neuland. Und da weisss ich halt wirklich nicht, wie kalkulieren.


    Liebe Grüsse Elke

    Ich hab da mal ne Frage( wenn ich im falschen Thema bin, bitte verschieben)
    Wie berechnet ihr eure Stickmotive die ihr im Auftrag stickt? Bei mir kommt es ab und zu vor, dass mich Freunde und bekannte fragen, ob ich Ihnen was sticken kann. Sie wollen das auch bezahlen, aber ich weiss gar nicht, wie ich den Preis berechnen soll. Wie macht ihr das denn so???


    Liebe Grüsse Elke

    ach Barbara, da geht es Dir wie mir, nullll Plan. Also ich weiss nicht, ob ich mich ans digitalisieren ranmachen soll, oder ob ich schon vor dem Anfang aufgeben:weinen:


    Wenn ich heute noch mal Zeit finde, werde ich mal weiterprobieren und nach Erklärungen weitersuchen, sonst weiss ich echt nicht, wie ich mich damit zurechtfinden soll. Also meine Bewunderung an alle, die schon digitalisieren können:)


    LG Elke

    so, jetzt habe ich erfolgreich das Programm runtergeladen und jetzt schaffe ich es nicht es auf deutsch einzustellen:(


    Vieleicht kann mir hier jemand helfen und erklären, wie ich das einstelle, denn mein Englisch ist einfach sooooo schlecht, dass ich für mich nicht wirklich Erfolge sehe, wenn ich Englisch beibehalte.



    LG Elke

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]