Anzeige:

Bernette oder W6 oder?

  • Hallo,


    Ich bin neu hier und hätte gerne euren Rat. Die Suche habe ich schon bemüht, sie hat mit aber nicht so richtig weitergeholfen.


    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Nähmaschine. Ich nähe schon seit meiner Kindheit, immer mal wieder mit Pausen. Ich besitze eine Toyoto RS2000 (Jeans) an der mich aber einiges nervt. Zum Beispiel näht sie nur entweder ganz schnell oder sie kriecht.


    Ich möchte eine Maschine mit der ich für den Privatgebrauch Kinderkleidung, Stofftiere, Deko etc nähen kann. Sie sollte gern ein paar nette Stiche haben, leise und solide nähen und nicht zu teuer sein.


    Im Netz und über Bekannte bin ich auf die W6 N 3300 gestoßen, aber auch auf Dürr Bernette 20. Gerade zu letzterer finde ich im Grunde nichts und sie ist vom Preis an meiner absoluten Schmerzobergrenze. Habt ihr vielleicht noch eine Alternative für mich?


    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Liebe Grüße
    Thaddy

  • Anzeige:
  • Hallo Thaddy,


    sei Willkommen. Leider muss ich jetzt zu einem Termin, deshalb nur kurz. Die gesuchte Bernette ist nicht von Dürr sondern von Bernina.
    Schaue mal:
    http://www.bernina.com/de-DE/P…ckmaschinen-de/bernette-1


    Bernina hat ein sehr gutes Fachhandelsnetz in Deutschland, so dass Du sie Dir sicher auch ansehen könntest.
    Ich denke, es werden Dir noch mehr Erfahrungen mitgeteilt werden. Viel Freude beim Aussuchen Deiner neuen Maschine!

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Thaddy,


    sei Willkommen. Leider muss ich jetzt zu einem Termin, deshalb nur kurz. Die gesuchte Bernette ist nicht von Dürr sondern von Bernina.
    Schaue mal:
    http://www.bernina.com/de-DE/P…ckmaschinen-de/bernette-1


    Bernina hat ein sehr gutes Fachhandelsnetz in Deutschland, so dass Du sie Dir sicher auch ansehen könntest.
    Ich denke, es werden Dir noch mehr Erfahrungen mitgeteilt werden. Viel Freude beim Aussuchen Deiner neuen Maschine!


    Vielen Dank für Deine Antwort! Natürlich ist die Bernette von Bernina. Ich habe den Beitrag mit meinem Handy getippt und dieses hat in der Autokorrektur wohl aus meinem "die" ein "Dürr" gemacht. :o


    Mittlerweile ist die W6 ausgeschieden, dafür ist eine weitere Maschine mit in die engere Auswahl gekommen: Die Husqvarna Viking H Class 100 Q. Sie gefällt mir vom Prinzip her am Besten, allerdings bin ich nicht sicher, da sie keinen Overlockfuß und anscheinend auch keine Overlockstich hat. Sie hat zwar auch eniger Stiche, aber ich denke die vorhandenen würden mir vollkommen reichen. Insgesamt scheint sie nahezu die gleiche/n Ausstattung/Funktionen wie die Bernette zu haben und kann zusätzlich auch noch automatisch zu vernähen, was ich als sehr angenehm empfinde. Vielleicht kann mir jemand etwas zu dieser Maschine sagen?


    Vielen Dank und Liebe Grüße

  • Um Deine Anforderungen besser zu verstehen:


    Muss es unbedingt eine Computermaschine sein, und wenn ja warum?


    Es gibt doch auch tolle mechanische Maschinen, was wiederum die Auswahl größer machen würde wenn sie in Betracht kämen....

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nein, es muss keine Computermaschine sein. Ich bin da vollkommen frei. Ich habe nur bisher den Eindruck, dass die Computermaschinen die nettere Stichauswahl haben. :) Ein paar Zierstiche wären mir schon wichtig, da ich wie gesagt viel Kinderkleidung nähe.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]