Anzeige:

Urlaubsgarderobe

  • Hallo ihr Lieben,
    nachdem es so aussieht, als ob wir sehr wahrscheinlich in den Urlaub fahren dürfen, wird es Zeit, für eine Urlaubsgarderobe zu sorgen, die meinen aktuellen körperlichen Eigenarten:) angepasst ist.


    Zum einen hab ich etwas Bauchspeck zugelegt über Winter :D zum anderen sollten die Shirts aus gegebenem Anlass eher hochgeschlossen sein.


    Da ich aber nicht nur abändern, sondern z.T. auch neu nähen möchte, hab ich das nicht unter Upcyling eingestellt. Richtig oder falsch?



    Als erstes möchte ich eine kurze Jeanshose weiter machen. Mir schweben Stoffstreifen an beiden Seiten und dann Stickereien und Verzierungen vor. Vieleicht im Desi-Style?


    Freu mich auch über Ideen, T-Shirt-Ausschnitte zu verkleinern bzw. Sonnentop-Ausschnitte irgendwie in Shirts einzunähen oder so? Will halt hübsch sein im Urlaub...


    Hose-1.jpg



    LG
    bianca K.

  • Anzeige:
  • Mutig die Seiten aufgeschnitten und 8 cm breite Streifen aus festerem Jersey (die Muster gefielen mir am besten) zugeschnitten.
    Seiten der Hose und Streifen rundum versäubert.


    Streifen an die Vorderteile der Hose angenäht:
    Hose-2.jpg


    Danach habe ich die andere Seite der Streifen an die Rückseite gesteckt, sehr sehr vorsichtig anprobiert :p und paßt!


    So, jetzt mach ich mich noch ans dekorieren.


    LG
    Bianca K.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich glaube, dass damit Desigual gemeint ist.... oder, Bianca?

    Liebe Grüße
    Lavendel





    Leo Tolstoi:
    "Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du auch immer willst, was du tust."

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Im Stil eines eher wilden spanischen Labels. Obwohl wir nach Dänemark fahren....


    Zwischenstand Vorderteil

    Files

    • image.jpg

      (42.91 kB, downloaded 330 times, last: )
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da setze ich mich mal dazu, das schaut gut aus.

    Liebe Grüße
    Ulli

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke. Ich find sie auch klasse. Hoffentlich ist auch das Wetter so, dass ich sie ausführen kann.


    LG Bianca K.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So, war weiter fleissig, nur die Kamera wollte gestern abend nicht, dass versuch ich nachher bei Tageslicht nochmal.


    Fertig sind:


    1 oranges Shirt mit 3/4 Arm nach dem Ottobre-Basic-Schnitt. Der Ausschnitt war zu tief, daher hab ich ein Gummi eingenäht.


    Und dann hab ich beim Bekleidungsschweden was tolles für mich entdeckt. Kennt ihr noch diese riesig weiten aber kurzen Tops, die so zu Jane-Fonda-Gymnastik-Zeiten in waren? Die gibt es wieder. In Gr. s bedeckt es vollständig sämtliche Träger und RV-Schlüsse die ich nicht zeigen will. Hab mir 5 geholt, mir einen entsprechenden Schnitt gebastelt und schon 3 weitere genäht. Die tiefe Ärmelöffnung hab ich gelassen, aber ich hab es gekürzt, da bei engeren Shirts drüber ich sonst eine Stoffrolle auf dem Bauch hatte. Laufen bei mir unter "Leibchen" :D


    Damit kann ich doch einiges mehr weiter tragen!


    Als nächstes will ich ein Herrenshirt vom großen Discounter anpassen, das hatt ich mir fürs KH gekauft und ist so etwas schlicht....


    Fotos folgen.


    LG
    Bianca K.

  • Die Idee mit der Jeans finde ich toll. Aber ich hätte Bedenken, ob die Festigkeit der eingesetzten Jersey-Streifen mit dem Jeansstoff mithalten kann. Hast du die Hose schon getragen? Deine Erfahrung würde mich interessieren - danke.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]