Janome MC5200 Error F1 bei Zickzackstich

  • Hallo liebes Forum,


    habt ihr eine Idee, was das sein könnte? Meine Janome zeigt mit mit einem vorwursvollen Piep den oben genannten Fehler an, sobald ich einen Zickzackstich einstelle... Geradestiche näht sie einwandfrei... Was kann ich tun? Ich dank' Euch für Eure Antworten, Nina

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm, ich habe keine Janome, aber meine brother meckert, wenn ich im Zwillingsnadelmodus bin und den Stich ändern möchte... Vielleicht hast Du versehentlich den Zwillingsnadel-Modus aktiviert? Nur so eine Idee...
    LG Silvia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank für Eure Antworten. Das Füßchen ist das Richtige. Gereinigt habe ich sie, aber nix... Die Idee mit dem Zwillingsnadelmodus macht mich hellhörig - es hat damit angefangen, dass ich (zum ersten Mal) mit der verstellbaren Nadelposition gearbeitet habe. Aber ob es daran liegen kann...? Ganz liebe Grüße, Eure Nina


    www.ninamargarina.wordpress.com

  • Hallo,


    ich weiß nicht, ob es bei der 5200 eine Gradstichplatte gibt, wenn ja, hast Du die gewechselt??


    irmi

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gemäss Manual der 5200 bedeutet der F1-Fehler, dass mit dem Greifersystem/Transport etwas nicht stimmt...also verschmutzt ist oder klemmt.
    Ich habe gerade mal in amerikanischen Foren nachgelesen...da kennt man den F1-Fehler auch...und gibt da auch erfolgversprechende Tips...


    ...hast Du die Stichplatte einmal losgeschraubt und die Spulenkapsel (das runde schwarze Kunststoffteil) aus dem Greiferkorb rausgehoben und da drunter und auch rundrum saubergemacht?...und eventuelle Fadenreste rausgepult?...die 5200 scheint in dieser Hinsicht relativ heikel zu sein...die hat ja diese automatische Geradestich-Zunge....


    ...schau mal da http://www.shebangdesign.com/acesewvac/InstbookMC5200.pdf ...auf Seite 77....wie es gemacht wird steht auf Seite 74...



    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]