Anzeige:

Wie füttere ich einen selbstgenähten Gürtel aus Crèpe-Stoff

  • Mein gerade genähtes, locker fallendes Kleid aus Crèpe möchte ich mit einem bestickten Stoffgürtel aus demselben Crèpe schmücken. Da der Stoff ja leicht und weich ist, sollte er für eine gewisse Festigkeit verstärkt und/oder gefüttert werden. Was empfehlt Ihr mir dazu? Sehr starke Vlieseline? Oder sollte ich den Gürtel mit einem sehr festen Stoff unterfüttern? Oder gibt's noch andere Tricks? Danke für Eure Hilfe, Edelhausfrau

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Für mich wäre Schabrackenvlies oder Decovil die Einlage der Wahl. Also von Freudenberg S520 bzw. das festere Decovil. Evtl. würde ich noch mit einem uni Baumwollstoff den Crèpe unterfüttern, damit die Kanten nicht so scharf sind.


    LG Johanna

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Johanna, vielen Dank für die beiden guten Tipps, das werde ich auch ausprobieren. Baumwollstoff hatte ich auch schon gedacht. Liebe Grüße Edelhausfrau / Karin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Mädelsmama Steffi,
    hab ich schon probiert und war zu weich, aber trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp, Edelhausfrau / Karin

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]