Anzeige:

Welche Reißverschlusslänge in Kleidern?

  • Ich hoffe hier bin ich richtig mit meiner Frage. Es geht natürlich um Reißverschlüsse. Wie bestimme ich bei einem Schnitt die korrekte Reißverschlusslänge? Wenn ich zB einen Kleiderschnitt konstruiere, wie berechne ich die korrekte Länge des RVes?

  • Guten Morgen Cindora,
    der Reißverschluss im Kleid hat die Funktion, Weite beim An- und Ausziehen zu geben wenn er offen ist und Figurnähe im geschlossenen Zustand.
    Man muss also pauschal nicht unbedingt sagen, wie lang er sein muss, weil es auf das Modell, das Material und die Schnittführung ankommt.
    Außerdem kann man sie auch kombinieren. Viele Kleider haben einen Reißverschluss in der Seitennaht in Höhe der Taille, welcher hilft, das Kleid zu öffnen wenn man es über die von der Weite her größere Brust ziehen will.


    Es gibt nahtverdeckte Reißverschlüsse in 22 und 60 cm Länge, die man individuell anpassen kann in der Länge. Wenn Du Deinen Schnitt selbst konstruieren möchtest würde ich Dir je nach Schnittform einen längeren (bis zur Brust gehenden) Rückenreißverschluss empfehlen und einen kleinen in der Seite, wenn das Kleid sehr figurnah in Höhe Taille, Hüfte ist.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    Anne, so unterschiedlich können die Überlegungen sein: ich würde spontan einen langen Rücken-RV von 50 cm (hängt von der eigenen Körpergröße ab) empfehlen.
    Ich bin realtiv klein, nehme diese Länge immer und würde auch bei Schnittmuster-Vorgabe keine 2 RVs nehmen. Bin ich da zu bequem? *grübel*
    Nö, eher die bewährte Variante und in meinem Fall bequemer zum an- und/oder ausziehen. Auch den langen RV kann ich ohne fremde Hilfe nutzen.*lach*


    Aber - mal eine allgemeine Frage - sind nicht die extra langen und wuchtigen Metall-RVs gerade noch immer trendy?
    Ich find die ja fruchtbar, weil sie irgendwie in meinen Augen die Optik kaputt machen - aber das ich meine Meinung.

    Liebe Grüße
    Viola210


    (die eigentlich seit dem 7. November 2001 dabei ist)

  • Ja Helga, dicke Fette und möglichst auffällige RV sieht man im Moment recht häufig. Wird es trotzdem in meinem Kleiderschrank nie geben.....


    Zur Frage:


    Wie lang ein RV ist und wo er eingenäht wird hängt echt von der Figur der Trägerin und dem Schnitt ab. Ich muss z. B. Bei schmalen Kleidern einen unglaublich langen RV einnähen, einen der bis knapp über die breiteste Stelle der Hüfte geht. Bei ausgestellten Kleidern kann bei mir der RV kürzer sein.


    Ich mag keine langen Reißverschlüsse die bis Mitte des Po gehen, ich finde dass man auch bei Nähversuchen da die Naht anders fällt.... Ergo gibt es bei mir keine ganz schmalen Kleider.


    Andersherum komme ich mit dem RV in der Seitennaht gar nicht klar, da er ja am Armloch endet, und ich es damit extrem unangenehm finde ein Kleid auszuziehen.


    Zur RV Länge:


    Die nahtverdeckten gibt es hier mittlerweile in zig Längen. Ich kaufe für leicht halsferne Kleider immer 40 cm lange, eingenähte Länge 35-37 cm (ist auch günstiger als die 60er zu kaufen und abzuschnibbeln).

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]