Handtuch Strandtuch mit Nicki-Rückseite?

  • Hallo Liebe Hobbyschneiderinnen,


    ich habe vor einiger Zeit einen wunderschönen leicht stretchigen Nicki gekauft (türkis mit Sternen, das nur zur besseren Visualisierung ;) ). Eigentlich sollten daraus verschiedene Teile - Pullover, Hose usw.- entstehen.


    Nun hat meine Tochter den Stoff entdeckt und sich in ihn verliebt. Sie wickelt sich in den Stoff ein und kuschelt darin. Da sie ca 3400 Decken hat, möchte ich eigentlich keine weitere Kuscheldecke daraus nähen. Sie braucht aber noch ein Strand-Handtuch oder Poncho für nach dem Baden.


    Was meint ihr: eignet sich der Nicki für einen Poncho/Strandtuch und kann regelmäßig nass werden oder wird er dann steinhart oder unansehnlich? Ich würde ihn mit Frottee füttern.


    Sonst wird einfach Decke 3401 draus. :rolleyes: Oder hat jemand eine andere Idee, wie der Stoff großflächig verarbeitet werden kann, um die Kuscheldecken-funktion beizubehalten und trotzdem keine Kuscheldecke zu werden?


    Danke und Gruß

  • Anzeige:
  • Hallo


    wie wäre denn ein toller Bademantel daraus? Außen der Kuschelnicki und innen zum Aufsaugen ein Frottee. Und ein Bademantel kann nicht nur im Sommer genutzt werden sondern ganzjährig - zum Kuscheln und nach dem Baden.


    Es gibt von Burda sehr schöne Schnitte oder auch von Farbenmix ein Bademantel-Kinder-Schnitt.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Bademantelidee gefällt mir auch.
    Oder einen Hoodie/Kapuzenpullover. Darin kann man sich dann zwar nicht mehr einwickeln, kann aber den ganzen Tag drin eingewickelt rumlaufen :)

    Liebste Grüße
    kade

  • Danke für die Antworten und Eure Ideen. ich habe die Befürchtung, dass meine Tochter entsetzlich traurig ist, wenn aus der "Decke" dann etwas nicht-deckiges geworden ist. Daher ist der Hoodie (war auch meine Idee) leider nicht das richtig. Aber einen Bademantel finde ich gut. Den kann man ja auch sehr flächig & oversized nähen. Vielleicht sogar Fledermausärmel oder so. SUPER ich suche gleich nach einem Schnitt. DANKE!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]