welcher Stoff für einen Babywiegenhimmel? Habe zwei zur Auswahl...bitte Tips

  • Hallo,


    ich möchte für eine Babywiege eine komplette Ausstattung nähen, also Himmel, Umrandung und Bettwäsche.
    Als Grundstoff habe ich entweder einen unifarbenen 100 % Baumwollstoff oder in derselben Farbe einen Stoff der vom Material sehr schön ist, jedoch aus 70 % Baumwolle 20 % Viskose 10 % Polyamid besteht.


    Welcher ist für das Baby besser geeignet? Ich würde gern zu dem zweiten greifen...oder ist reine Baumwolle besser? Seuffz.....


    Bitte um Tips, danke.


    LG

  • Anzeige:
  • das Baby kommt mit dem Himmel ja nicht in Kontakt ;)!


    ...und die Zusammensetzung ist doch nicht irgendwie fragwürdig!
    Ich mag sehr gerne Naturfasern, aber ich mach da keine "Ersatzreligion" draus und finde, dass synthetische Fasern als Zumischung zu Naturfasern durchaus ihre Berechtigung haben.


    Der Babywiegenhimmel muss hygienisch waschbar sein - das ist er auf alle Fälle auch mit dem Mischgewebe!

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen,


    ich schließe mich Steffis Meinung an. Ich denke, der zweite ist zum Reinigen besser geeignet - bei reiner Baumwolle kann es auch sein, dass du dich "zum Handkoffer bügelst" und er vielleicht auch nicht so schön fällt.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Babysachen sind bei uns in der Familie nach Möglichkeit 60º-Sachen. Zumindest alles das, was mit dem Baby großflächig in Kontakt kommt (Bettwäsche, Bodies, Kuscheltücher=Spucktücher...) oder was schnell mal Verdauungsendprodukte ;-)
    abbekommt. Gerne auch alle anderen Sachen, gerade auch mal, wenn das Kind krank ist (magen-darm ist häßlich), damit man sich keine Reinfektion und damit eine neue Runde einhandelt.


    Ich denke also, für den Himmel sollte der Mischstoff ok sein. Beim Bettzeug würde ich dann doch lieber auf einen 'kochfesten' Baumwollstoff zurückgreifen. Oder gibt es Viskose in kochfest? (hab ich noch nie gesehen)


    Ach ja, wir haben es hier als nützlich empfunden wenn a) der Himmel auch etwas verdunkelt (also nicht diese zarten, halbtransparenten Stoffe) und b) das Baby auf der Innenseite auch was zum guggen hat und die hübschen Teddies, Monde, Sterne und was es alles gibt, nicht nur außen sichtbar sind.


    LG
    neko, gerade mit Baby (Kleine Krähe siehe Signatur)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]