Kreuzanschlag

  • Ich brauche mal eben die Hilfe einer netten Strickerin !!
    Ich soll laut Anleitung einen Kreuzanschlag mit einem einfachen und einem doppelten Faden machen, dass habe ich ja noch geschafft. Das sieht dann so aus "siehe Foto", jetzt muss ich die erste Reihe links stricken und weiß jetzt nicht, gilt das als 2 Maschen oder nur als 1 ?
    Danke für die Hilfe !!
    Rückseite
    004.jpg
    Vorderseite
    006.jpg

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten
    für deine Sorgen frei,
    und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

    Edited 2 times, last by jeluma ().

  • Anzeige:
  • Jede Schlaufe auf der Nadel ist eine Masche (du hast doch entsprechend angeschlagen).


    Viel Spaß beim Weiterstricken.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank Karla !!


    Da ich 107 Maschen aufnehmen musste habe ich hinterher gezählt und beide Schlaufen als eine Masche gezält, dass heißt also alles noch mal von vorne und gleich richtig mitzählen !! :o

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten
    für deine Sorgen frei,
    und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

  • Wieso, du brauchst doch nur die überzähligen Schlaufen von der Nadel zu schieben, dann kanns losgehen mit der Rückreihe: eine linke Masche in jede auf der Nadel befindliche Masche (=Schlaufe).


    Übrigens: damit sich eine schöne untere Kante bildet, schlägt man eine gerade Maschenzahl an. Bei ungerader Maschenzahl stricke ich dann entweder die ersten oder die letzten beiden Maschen in der ersten Rückreihe zusammen.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ok Danke aber leider zu spät !!:o Manchmal ist man aber auch zu blöd, ich habe alles schon wieder aufgemacht und schlage gerade neu an !! :confused:
    Ich brauche die ungerade Zahl für mein Muster, jedenfalls steht es so in der Anleitung !!

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten
    für deine Sorgen frei,
    und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

  • Das passiert dir nur einmal, denke ich.


    Ja, das hatte ich schon verstanden, dass du eine ungerade Maschenzahl brauchst, deshalb habe ich ungefragt den Tipp für die schöne Kante mitgeliefert :).

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • Übrigens: damit sich eine schöne untere Kante bildet, schlägt man eine gerade Maschenzahl an. Bei ungerader Maschenzahl stricke ich dann entweder die ersten oder die letzten beiden Maschen in der ersten Rückreihe zusammen.


    Hallo zwirni,
    das ist für mich ganz neu und ich verstehe es garnicht.
    Wieso ist die Kante nur schön bei gerader Maschenzahl...?

  • Oje, da habe ich mich falsch ausgedrückt, tut mir Leid!


    Die Kante wird natürlich auch mit ungerader Maschenanzahl gut, ich finde es nur schöner, wenn der Anschlag "fertig" ist.
    Ich weiß nicht, wie ich das besser erklären kann: bei ungerader Maschenzahl gibt es eine "halbe" waagerechte Doppelschlaufe, und das gefällt mir nicht. Manchmal geht mein Perfektionismus ein wenig mit mir durch :o, sorry.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hatte es zwar auch nicht ganz verstanden, habe aber trotzdem deinen Tipp befolgt. 108 Maschen aufgenommen und die ersten beiden Maschen in der ersten Rückreihe zusammen gestrickt !!;)
    Danke für die Erklärung und den Tipp.

    Halte dir jeden Tag dreißig Minuten
    für deine Sorgen frei,
    und in dieser Zeit mache ein Nickerchen

  • So wie Karla mache ich es auch, weil die untere Kante dann optisch perfekt ist. Dafür darf meine "Hilfmasche" danach auch wieder verschwinden. *lach*


    Optisch perfekt meine ich bei Bündchen mit gerader Maschenzahl, also nicht Bündchen die gewünscht ungerade Maschen haben sollen.

    Liebe Grüße
    Viola210


    (die eigentlich seit dem 7. November 2001 dabei ist)

    Edited 2 times, last by Viola210: ein wenig besser erklärt ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]