Anzeige:

Gute Futterstoffe online kaufen

  • Guten Tag in die Runde!


    Wo kann ich online gute Futterstoffe kaufen?


    Ich meine 100% Viskose oder Seide. Ist 100% Acetat auch guter Futterstoff? Und überhaupt, muss es 100% Viskose sein?


    Ich dachte, dass Neva Viscon oder Venezia wären gute Futterstoffe. Aber alles was ich diesbezüglich im www gefunden habe, war alles mit Beimischung von PE, mind. 25%. Ist es schlimm?


    Danke!

  • Anzeige:
  • Schöne Futterstoffe aus Seide findest Du zum Beispiel bei Anita Pavani:


    http://www.naturstoff.de/shop/…ide-farbig/900077/c.html?


    Die Qualität ihrer Stoffe ist allgemein hervorragend.


    Es kommt natürlich darauf an, was Du füttern möchtest und wie teuer das Futter sein soll.
    Acetat ist auch ein Stoff, den Du verwenden kannst, Viskose, Polyester.
    Soll das Futter direkt auf der Haut getragen werden ? Dann würde ich z.B. Seide, Viskose bevorzugen, also ein Stoff, in dem man sich wohlfühlt und keinen Schwitzanfall bekommt.

    Grüße
    Susanne

    Edited once, last by Sanvean ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hach, was für schöne Stoffe! Danke!


    Hm... es soll eine Jacke werden, die nie auf der haut getragen wird, eine Art Chanel-Jäckchen. Ich werde die immer mit einem Rolli tragen, und alle meine Rollis sind aus Viskose oder BW. Seide als Futter wäre dafür wahrscheinlich too much... Zudem dass der Stoff selber aus PE-Mischung. Wahrscheinlich mit Viskose. Ich habe hier ein PE-Futter liegen, mag es aber nicht wirklich verarbeiten... Ich weiß nicht... Fasst sich nicht angenehm an...


    Einen Laden habe ich selber gefunden:


    http://www.florence.de/


    Es gibt dort reines Viskosefutter.

  • Ich dachte, dass Neva Viscon oder Venezia wären gute Futterstoffe. Aber alles was ich diesbezüglich im www gefunden habe, war alles mit Beimischung von PE, mind. 25%. Ist es schlimm?


    Hallo Toshka,


    mit „Quellenangaben“ kann ich dir nicht helfen, aber mit grundsätzlichen Überlegungen.


    Ja, Neva Viscon und Venezia sind gute Futterstoffe, auch wenn sie Kunstfaserbeimischung enthalten. Wenn du an „Funktionstextilien“ denkst: die Hersteller von Kunstfasern haben drauf gesattelt und wir können nicht mehr in Bausch und Bogen alles verdammen, was nicht Naturfaser ist. Ob Viskose Kunst- oder Naturfaser ist, streiten sich bis heute die Geister. Acetat ist ein Viskose-Abkömmling, eine Verbindung von Zellulose mit Essigsäure.


    Wie „natürlich“ für dich ein Futterstoff sein muss, musst du letztlich selber entscheiden.


    Hilfreich kann sein, sich zu überlegen, was ein Futterstoff denn leisten muss:
    * Er sollte das ganze „Gebilde Kleidungsstück“ stabilisieren, so dass z.B. der Oberstoff nicht ausbeult (in dem anderen Thread mit der Frage schreibst du von einem Rock – hattest du nicht neulich so ein Walk-Projekt?).
    * Es soll dafür sorgen, dass der Oberstoff schön fällt.
    * Und dass nix an entweder deiner Unterbekleidung (rauh) oder an deinem Körper (evtl. mit der Neigung zu elektrostatischer Aufladung) hochkrabbelt.
    * Es soll sich nett anfühlen.


    Mit Futterseide aus reiner Seide (dünne Pongé-Seide) habe ich Erfahrung nur in Verbindung mit wesentlich dickeren / stärkeren / schwereren Oberstoffen. Dafür würde ich eher keine Seide mehr verwenden, weil sie sich in so einer Zusammenstellung zu schnell aufreibt. Seide ist eine sehr stabile Faser, aber sehr empfindlich gegen Reiben.


    Neva Viscon oder Venezia (ich weiß nicht mehr welches; vielleicht auch mal dies und mal das) habe ich jetzt mehrfach für Oberbekleidung (Kleider, Röcke) verwendet und ich bin sehr zufrieden. Für mich (durchaus auch Naturfaserfreak) ist es angenehm auf der Haut. Es lädt sich wirklich kein bisschen auf. Und ich neige sehr stark dazu, meiner Umgebung Stromschläge zu verpassen …


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm... es soll eine Jacke werden, die nie auf der haut getragen wird, eine Art Chanel-Jäckchen. Ich werde die immer mit einem Rolli tragen, und alle meine Rollis sind aus Viskose oder BW. Seide als Futter wäre dafür wahrscheinlich too much... Zudem dass der Stoff selber aus PE-Mischung. Wahrscheinlich mit Viskose. Ich habe hier ein PE-Futter liegen, mag es aber nicht wirklich verarbeiten... Ich weiß nicht... Fasst sich nicht angenehm an...


    Wenn es sich für dich nicht angenehm anfasst, solltest du es auch nicht verwenden.


    Für eine Jacke kannst du dir auch einen dünnen Baumwoll- oder Viskosestoff überlegen. Blusen- oder Hemdenstoff (Herrenhemden). Ich hatte mal einen klassischen Hemdenstoff aus 50% Baumwolle 50% Viskose als Futter für leichtere Jacken verarbeitet. Sehr angenehm.
    Und wenn dir das dann für die Ärmel zu wenig rutschig scheint, kannst du auch die Ärmel aus Futterstoff und nur den Leib aus Hemdenstoff machen.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was mir noch eingefallen ist: Du hast doch auch die Lynda Maynard (die Doro-macht-mit hier vorgestellt hat). Blätter da nochmal rein. Weiter hinten bringt sie sehr viel zum Kombinieren von Stoffen, so dass sie sich ergänzen. Sie arbeitet sehr viel mit Doppeln, dass sie zwei Lagen Stoff wie eine verarbeitet. Aber auch wenn du ein klassisches Futter arbeitest, sind ihre Überlegungen, wie Stoffe zueinander passen und sich ergänzen, nicht blöd.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Einen Laden habe ich selber gefunden:


    http://www.florence.de/


    Es gibt dort reines Viskosefutter.[/QUOTE]


    Hallo Antonia -


    ich bestelle dort sehr, sehr gerne und die Futterstoffe kann ich dir sehr empfehlen, der Griff, der Fall und die Farben sind sehr schön.
    Bei den Seiden steht auch immer in der Beschreibung dabei, wenn sie sich zum Abfüttern eignen.
    Ansonsten bekommst du per Mail eine tolle Beratung, Telef. kann ich nichts zu sagen - habe ich noch nicht ausprobiert.
    Stoffproben werden auch verschickt.


    LG
    Kerstin

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Florence hat nicht nur schönes Viskosefutter :)
    Danke Schnägge für die ausführliche Beschreibung. Schön, wenn man das so zusammengefaßt liest.


    toshka: Anita Pavani macht arm :), ich weiß. ich habe auch lange überlegt, ob ich den link überhaupt posten soll ;)

    Grüße
    Susanne

  • Danke Schnägge für die ausführliche Beschreibung.


    Biddebidde. Ich danke dafür für zwei superschöne Links. Und überlege mir, ob ich froh bin, dass ich schon arm bin.


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Susanne - bei mir brauchst du nicht überlegen, einfach nur posten. Ich bin nämlch vom Stamm der Jäger und Sammler :D Armut durchs Hobby ist die schönste Art zu verarmen ;)


    florence.de habe ich mir angeschaut und war ausgespochen positiv überrascht von den detaillierten Beschreibungen. Und ich habe nicht nur bei den Futterstoffen leuchtende Augen bekommen :)


    Und bei Anita Pavani ... Hach... Und die Restcoupons! ;)

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]