Unveränderbare Stickmotive (Dateien) in PE Design

  • Hallo Zusammen,


    kann mir jemand sagen, wie ich in PE Next oder auch PE 8 bzw. 9 Dateien (eigene Stickmuster) so abspeichere, dass bei Weitergabe an einen Dritten sie nicht verändert werden können? Wenn ich eine Datei (Stickmotiv) kaufe, dann kann ich diese ja auch nicht ändern. Genau das möchte ich auch können.


    Danke für Eure Antworten.


    Liebe Grüße

  • versuch es mal mit das Ganze "in Stiche umwandeln" und dann speichern
    so würde ich es machen - bin gerade nicht am StickPC weil das K*ckPeDesign6 nicht mit Win7-64bit löppt
    Grüßle
    Leviathan

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Maggie, Du brauchst nur in V5 oder V 6 zu konvertieren - erstmal können das viel mehr sticken als V8 oder 9 und außerdem sind die Muster so großteils vor Veränderung sicher.
    Wer Einzelheiten ändern will und eine passende SW hat, kann in einiges eingreifen, aber nie ins Original.
    Es ist ja auch vom Designer/Ersteller eher unerwünscht, dass was geändert wird - man denkt sich ja was beim "Machen" ;)


    Und es hat absolut nüscht mit Deinen 64bit zu tun, Ma-Leviathan :confused: :)8
    Du bräuchtest nur von V6 auf V5 runter konvertieren ;)


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wie sagte doch ein Herr, der dafür "zuständig" ist: wer baut schon in einen alten Käfer einen Mercedesmotor :applaus:


    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!:herz:


    Grüßle
    Liane

  • Du brauchst nur in V5 oder V 6 zu konvertieren - erstmal können das viel mehr sticken als V8 oder 9 und außerdem sind die Muster so großteils vor Veränderung sicher.
    Wer Einzelheiten ändern will und eine passende SW hat, kann in einiges eingreifen, aber nie ins Original.
    Es ist ja auch vom Designer/Ersteller eher unerwünscht, dass was geändert wird - man denkt sich ja was beim "Machen"


    Vielen Dank für Eure Antworten. So richtig habe ich Liane aber noch nicht verstanden. Heißt das, dass ich "Speichern unter" in z.B. PE Next wählen muss und dann unter Dateityp "Datei erzeugt von ...V5"? Und dann können andere die Datei nicht mehr verändern?


    Ich habe mal den Tipp von Leviathan ausprobiert. Das klappt bei meinen Versuchen ganz gut. Ich bin in meinem erzeugten Stickmuster und wähle bei Attribute "Stiche aufteilen" (in PE Next). Wenn ich das dann normal abspeichere, kann ich beim nächsten Öffnen nichts mehr ändern. Ist das die Lösung für mein Problem oder macht Ihr das noch anders?


    Liebe Grüße

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Speichere unter zwei verschiedenen Namen. Das was Du weiter bearbeiten möchtest versiehst Du mit dem Zusatz Original und das was Du anbieten und nicht mehr verändern lassen willst unter dem Namen und einer alten Version, so wie Du es beschrieben hast.
    Speichern unter und dann Version ....


    Dann hast Du die Datei doppelt und jeweils so, wie Du sie möchtest.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Super, danke. Ich habe es verstanden und auch erfolgreich ausprobiert. Leviathan meinte wohl dasselbe, denn beim Abspeichern in eine frühere Version fragt das Programm ja auch danach, ob es in Stiche umwandeln soll.


    Mir wurde wieder geholfen. Vielen Dank dafür!


    Liebe Grüße

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ööööhhh nööö, nicht ganz:
    es sagt, dass es im alten Dateiformat gespeichert wird und höflich, wie das PE Design ist, fragt es noch mal nach, ob die Stichdaten auch wirklich so gespeichert werden sollen. Weil .... wenn man das Ding jetzt unter gleichem Namen in dem alten Format abspeichert - dann ist das Original "gekillt", was nicht sehr vorteilhaft ist. Es ist schlichtweg weg.
    Meine Dateien haben nicht umsonst den Zusatz V5 oder V6 :)


    In Stiche umwandeln ist wieder was anderes.


    Das tut man bei Fremddateien oder Dateien aus dem DC, um einzelne Stiche bearbeiten zu können, an die man anders nicht dran kommt.


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]