Hundebademantel

  • Hallo ihr lieben ich brauch mal dringed eure hilfe: ich suche einen Schnitt der diesem Hundebademantel annähernd gleihc kommt, ich hab einen Welpen daheim, der unhemlich friert nach dem baden, wir können ihn aber nicht fönen, da er angst hat, trockenrubbeln dauert zu lange denn das fell trocknet sehr langsam , jetzt hat der Tierarzt gesagt wir sollen ihm einen Art Microfasermantel machen den er drum hat, denn das Handtuch schubst er runter


    http://www.hund-couture.de/ima…es/popup_images/694_2.jpg


    Kann mir da bitte jemand weiterhelfen???
    Liebste Grße
    Claudia

  • Google mal nach Kwiksew 3750 oder 3431, verlinken kann ich nicht, weil ich die Schnitte auf der Herstellerseite nicht mehr finde.
    Wäre Frottee nicht besser als Microfaser? Oder meinst du solche Microfaser-Handtücher? Anpassen müssen wirst du den Schnitt ja sowieso, je nach Rasse kann man den Zwergen ja beim Wachsen zugucken :).


    Ich gebe zu, bei mir würde er wohl auf'm Schoß im Handtuch zwangsbekuschelt, bis er trocken ist ;).

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

    Edited once, last by Sylvia: Buchstabe nachgetragen. ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mit einen normalen Handtuch ist es auch sehr schwer einen Hund trocken zu bekommen.


    Man nehme ein gutes Bodentuch von Aldi oder Lidl (muß gewaschen werden wegen der Appretur)dannach mit warmen Wasser nass machen +ausringen und den Hund trocken rubbeln....vielleicht nochmal auswringen. Damit machen ich seit Jahren meine Hunde trocken oder auch ihre dreckigen Pfote saubern.
    Übrigends mache ich es nach dem Duschen auch so ...nehme nur kein Bodentuch, sondern ein ausgewrungenes Gästetuch.

    Liebe Grüße


    Petra



    Vielleicht sollten wir alle
    manchmal einfach tun,
    was uns glücklich macht,
    und nicht das was am Besten ist.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • :confused:


    Nur so ein klein wenig vom Thema weg.......warum in aller Welt willst/sollst Du einen Welpen ständig baden? Wühlt er immer im Dreck herum? Ich denke nicht, dass das sehr gesund für die Haut ist.


    Wir baden unseren Hund - der das inständig hasst - vielleicht einmal ! im Jahr. Wenn er sich bei Wind und Wetter eingedreckt hat, dann stecke ich ihn in die Dusche und wasche nur das Nötigste mit lauwarmem Wasser ab. Wichtig finde ich auch, dass er auf einer rutschfesten Matte steht, denn wenn sie hin- und herrutschen, bekommen die kleinen Kerle auch schnell Panik.
    Danach wird er mit einem normalen Handtuch vorsichtigst abgetrocknet. Er hat sehr dichtes Fell und wir haben ihm jahrelang den lauwarmen Fön - von weitem - schmackhaft gemacht. Danach ist er natürlich noch immer nicht ganz trocken und er darf dann halt eine Weile nicht mehr nach draußen.


    Dieser Hund riecht ganz wunderbar (, was mich freut, denn ich finde stinkende Hunde schrecklich :( ) und das ohne Badewannenorgien.:applaus:

  • Lady, genau die Frage hatte ich mir verkniffen... Unser Labrador (der in seinen Vorlieben absolut rassetypisch ist) ist 8 1/2 Jahre alt und die einzige, je von mir gekaufte Flasche Hundeshampoo ist noch zu 80% voll. Da hier aber schon vom TA die Rede war, ist es vielleicht krankheitsbedingt erforderlich? Vielleicht meldet Claudia sich ja nochmal...

    LG
    Sylvia


    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Flasche Hundeshampoo ist noch zu 80% voll...


    Kann ich leider nur bestätigen, wo ich doch extra ein ganz feines Shampoo für sensible Haut gekauft hatte.......:D.


    Ein Mäntelchen bräuchte unser Liebchen auch, da er eine üble Spondylose hat, aber das soll ein Wintermodell werden. Ob das wohl was wird? Die fertigen passen ihm nicht richtig und bedecken seinen Rücken hinten am Schwanzanfang nicht richtig. Ein Windstoß und das Ding fliegt nach oben, aber das ist wohl ein eigenes Thema...........:rolleyes:

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]