Stickmuster ausrichten

  • Hallo liebe Hobbyschneiderinnen,
    das Christkind war sehr nett in diesem Jahr und hat mir die lang ersehnte Stickmaschine brother innov-is 750E geschenkt :) Seit 2 Tagen probiere ich nun schon fleissig damit herum und habe die ein oder andere Stickdatei dazu gekauft, unter anderem auch die schöne Schrift "French Cafe".
    Da ich leider keine Software besitze, versuche ich nun, die einzelnen Buchstaben so auszurichten, dass sie Wörter ergeben, was sich aber als ziemlich kniffelig erweist. Oder ich stell mich einfach (noch) zu ungeschickt an. Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich das am besten hinkriege?
    Ganz lieben Dank!
    paulasmom

  • Hallo,


    damit es wirklich schön und "aus einem Guss" wird, bräuchtest du schon eine Software. Ansonsten stimmen die Abstände nicht, zu tief, zu hoch usw.



    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hmmm! Da sieht man mal wieder, wie verwöhnt ich bin. Ich habe eine Sticksoftware von Brother und kann dir nun gar nicht helfen, weil ich dieses Problem nicht kenne. Aber es muss ja einen weg ohne Software geben. Ich schau dann mal mit zu.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die Anleitung von Urban Threads ist ja schon ganz nett.


    Aber wie komme ich an die Buchstaben-Ausdrucke zum Ausrichten ohne Software? :confused:

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Hallo


    also wenn es sich um eine Schriftart handelt, die es im Internet für Word gibt, dann kann ich mir das ja noch vorstellen von wegen runterladen, mit Word schreiben, ausdrucken.....


    Nur ich stimme Sonja vollkommen zu, wenn es eine spezielle Schriftart ist. Gut da könnte ich mir nur vorstellen anhand der Buchstabengröße die ja bei der Stickdatei pro Buchstaben angegeben wird sich eine Schablone zu zeichnen (den Buchstaben an sich braucht man ja nicht) dann anhand Breite und Höhe die Mitte ermitteln und dann die Punkte zum ansetzen des Stickmotivs (also jeder Buchstabe einzeln dann) auf dem Stoff markieren. Sobald die Stickdatei (Buchstabe) eingelesen wird, da justiert sich die Nadel doch mittig vom Motiv (Buchstabe) und die muß dann auf dem Punkt sein. hmmmm oder seh ich das falsch.......bin aber heilfroh auch ein Programm für solche Sachen zu haben, aber es muß ja auch ohne gehen!


    LG
    Chero

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • hhmmmm... also brauche ich über kurz oder lang wohl doch eine Software für sowas? Oder gibt es auch fertige "schöne" Schriften für die brother Maschine zu kaufen?
    Welche Software benutzt Ihr denn so?
    LG
    paulasmom

  • Hallole,


    wenn ich früher mit meiner SG 2000 Schrift-Buchstaben zum Wort ausrichten wollte - im Display der Stickmaschine - da war mein liebster Helfer eine schnuckelige Lupe. Die Schablone, auf der die Stickmuster ausgerichtet werden, hat ein ganz feines "Karo" - und mit 2 Klicks vor, zurück, oben, unten hat sich der Buchstabe in jeweilige Richtung geschoben. Mit der Lupe konnte ich das eben gut sehen. Mit einem Klick war es wohl ein halber Punkt, jedenfalls nicht sichtbar. Der nächste Buchstabe wurde dann in dieselbe Flucht geschoben, bestimmter Abstand, mit dem nächsten ging es dann so weiter und so fort..... Das Wort war dann in gleicher Höhe, die Buchstaben in gleichem Abstand ... die kleine Mühe war es wert.


    Mit der gr. Innovis 4000D ist das viel einfacher, da ich im Display direkt ganz groß zoomen kann.


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]