Anzeige:

Positionierung von Plottmotiven (und Stickmotiven)

  • Ich habe ja die Tage für meine Karnevalsmädels Shirts beplottet.

    Warum auch nicht, wenn das Equipment vorhanden ist.


    Motiv erstellen war schnell erledigt, das Schneiden war auch problemlos und dank guter Schnittqualität auch das Entgittern.


    Richtig viel Zeit hat mich allerdings das Positionieren der Motive auf den Shirts gekostet.

    Ich hab zwar verschiedene kleine Bilder mit Orientierungsmaßen (für vorne aber zum Beispiel immer Polo-Shirt) gefunden aber nirgendwo eine richtig gute Anleitung zur Orientierung.

    Die Shirts waren in verschiedenen Größen, weil die Damen sehr unterschiedlich von Statur sind.

    Außerdem sowohl Rundhalsausschnitt als auch spitz.


    Wenn ich mich an den gefundenen Maßen orientiert hätte, erschien mir die Positionierung bei den sehr großen Shirts unproportional. So hab ich dann mit viel Zeit und erzwungener Geduld nach Augenmaß positioniert.

    Fürs Erste sehen die Shirts toll aus aber ich bin gespannt ob dann beim Tragen alles richtig platziert ist.


    Beim Sticken hab ich manchmal das gleiche Problem. Nicht das Positionieren im Rahmen, sondern die optimale Anordnung auf der Kleidung.


    Kennt ihr da gute Infoquellen zu dem Thema? Bücher, Kurse, Videos, Beiträge?

  • Go to Best Answer
  • Hast du eine Schneiderbüste? Könnte ich mir zur Positionierung hilfreich vorstellen, zumindest bei Shirts und Pullovern.

    Das Leben ist bunt….

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Anska1

    Selected a post as the best answer.
  • Erstmal lieben Dank für Eure Antworten.


    Schneiderbüste hab ich nicht…. hatte zwar schon vor Zeiten überlegt, mir eine anzuschaffen… ich hatte aber Bedenken, ob ich die wirklich nutze.

    Zum Positionieren könnte die tatsächlich hilfreich sein. Danke für die Anregung.


    Ebenso Danke für den Link zur Übersicht verschiedener Schnittformen und den Hinweis mit den Schablonen… tatsächlich liegen welche schon länger auf der Amazon-Merkliste. 🤦‍♀️

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]