Anzeige:

zweifarbiges Halbpatent in Runden stricken?

  • Hallo,
    ich versuche mich grad an Babyschühchen nach einer Anleitung aus dem Buch " Babyschühchen stricken". Die Sohle ist kein Problem aber danach geht es weiter mit zweifarbigem Halbpatent und das krieg ich einfach nicht hin. Laut Anleitung muss ich eine Runde eine Masche rechts, eine Masche links und dann eine Runde eine Masche rechts, dabei eine Runde tiefer einstechen, eine Masche links. Diese beiden Runden dann abwechselnd wiederholen. Das soll dann so aussehen: https://amzn.to/2R4eTEa [Anzeige]


    Bei mir sieht es aber nicht so aus. Die Farben vermischen sich in jeder Reihe.
    Weiß jemand wo mein Fehler liegen könnte?
    lg

  • Was Du falsch machst, weiß ich ohne Bild nicht -
    aber die 1. Farbe, die vorne die rechte Masche bildet, wird in der rechten Masche tiefer gestochen - die andern mit der 2. Farbe werden normal rechts und links gestrickt.
    Wenn die re Masche vorne pink ist, die li weiß, dann strickst Du mit pink 1 li - 1 re tiefer - 1 li - 1 re tiefer ....usw.
    mit weiß danach stricen li-re-li-re ...usw.
    dann kommt wieder pink: 1 li - 1 re tiefer - 1 li - 1 re tiefer - usw....
    nächste Runde wieder weiß, li--re-li-re ...
    dann sollte es stimmen


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Helfen kann ich nicht. Aber vielleicht hilft ein Tee? (_)o
    Besser als an trockenen Nadeln kauen..

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Alt und müffelig.)

  • Hilfe, das Bild frißt mich auf :eek:
    Ich habe mir das eben mal kopiert und kleiner angeschaut - auf diesem HIER ist wirklich nichts erkennbar vor lauter Größe, kann das mal jemand kleiner machen??
    Also, Du machst alles - aber tiefer stichst Du die rechte Masche NICHT ein - dann wäre sie nämlich weiß und nicht abwechselnd lachs (??) und weiß. Tiefer heißt eine Reihe tiefer, wieder in die weiße.
    Wenn Du die Runde da beendet hast, mußt Du zwar alle Maschen stricken - in weiß - aber eben diese lachsfarbene durch das Tieferstecen auflösen.


    Und zum Helfen ..... wir sind nicht alle jederzeit am Compi ... ich habe grade Tee getrunken und geschwätzt mit Stick- und Strickfreundinnen ;)


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich glaub ich weiß jetzt was mein Problem war. Ich habe zwar eine Masche tiefer eingestochen aber gleichzeitig die darüberliegende Masche mitgestrickt. Wenn ich jetzt nur in die tieferliegende Masche steche löst sich die rosafarbene auf. Wenn ich die nächste Masche links stricke dass muss ich aber ein bissl ziehen damit sich die vorherige Masche richtig auflöst oder?
    Vielen Dank für deine Hilfe. Sitze jetzt schon den 2. Abend an diesem Problem.

  • Wenn Du ein bissel ziehen mußt, liegt das am Garn - aber das ist ok so. Ja, die aufgelöste Masche liegt dann oben drüber wie ein Kragen ;) - aber die Reihe der re Maschen bleibt makellos in einer Farbe.


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe es gerade auch ausprobiert!
    Im TV konnte ich es mir so gar nicht vorstellen, aber..... es funktioniert!
    Und macht sogar Spass!

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]