Bernina 800DL GehĂ€use entfernt, Fehler bei Fadenspannern? đŸ€”

  • Hallo zusammen, meine Bernina 800DL hatte das Problem dass auf einmal stĂ€ndig der Faden des Untergreifers rausrutschte. Auch das Stichbild stimmte nicht mehr. Nach vielem Probieren habe ich mich entschlossen, das GehĂ€use abzunehmen um richtig zu entstauben. Und es kam tatsĂ€chlich nach den Jahren sehr viel Staub raus.

    Sehr vorsichtig also alles gesĂ€ubert, GehĂ€use wieder drauf. Nun rutscht der Faden tatsĂ€chlich nicht mehr raus. Aber ich habe die BefĂŒrchtung dass ich die Regler fĂŒr die Fadenspannung in eine bestimmte Position hĂ€tte bringen mĂŒssen vor dem Aufsetzen des GehĂ€uses, kann das sein? Das Stichbild ist nĂ€mlich leider gar nicht in Ordnung.


    Wenn hier jemand Ahnung hat und mir helfen könnte, wĂŒrde ich das gerne noch 1x versuchen selbst hinzubekommen bevor ich die Maschine hier zur Werkstatt bringe, denn ich weiß, dass dann NĂ€hen fĂŒr mehrere Wochen nicht möglich ist bis ich sie wieder hier habe. Das dauert immer sehr sehr lange.... Und nein, ich schraube nicht am Motor oder Ă€hnlichem rum! 😁


    Danke!

    Viele GrĂŒĂŸe
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Anzeige:
  • Ich habe den Fehler selbst gefunden, beim Einsetzen der Frontplatte des GehĂ€uses hatte sich eine Scheibe der Fadenspanner falsch eingeklinkt. Nun Frontplatte 1x ab, 1x wieder dran - auf einmal sind alle Fadenspanner wieder auf 5 wie es sein soll.


    [Kann man BeitrÀge auch komplett löschen, vor allem wenn man die Antwort selbst gefunden hat?]

    Viele GrĂŒĂŸe
    DaBria


    (...ehemals Flugente)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins NĂ€hvergnĂŒgen! Garne in 460 Farben in allen gĂ€ngigen StĂ€rken. Glatte NĂ€he, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und ElastizitĂ€t - QualitĂ€t fĂŒr höchste AnsprĂŒche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]