Singer 7463 Confidence Transport setzt während des Nähens aus

  • Liebes Forum

    heute würde ich von euch einen Tipp benötigen

    Meine bessere Hälfte hat einen Zick Zick Stich eingestellt mit 1 und 3.5, sowie auf dem Bild zu sehen.

    MItten im Nähen versagt der Transport und es "wird auf der Stelle genäht"

    Ich hab mir das angesehen und festgestellt, dass der Transportfuß sich nur hebt und senkt aber keine Vorwärtsbewegung durchführt.

    Abhilfe: ist Schittweite auf größer 2 einstellen oder/und neu einschalten. Dann läufts wieder eine Weile mit 1 und 3.5

    Hat jemand das schon mal gehabt?

    Vielen Dank

    LG ALex

    Files

    • singer.PNG

      (130.06 kB, downloaded 3 times, last: )
  • Wenn neu, dann direkt zurück zum Verkäufer.


    Das klingt nach 3 Möglichkeiten:

    Unsaubere Abstimmung der Mechanik - nix, was Du zu Haus reparierst.

    Oder der Compi da drin hat ein Problem - auch das reparierst Du nicht selber.

    Oder es gibt ein Kommunikations-Problem zwischen dem Compi und der Mechanik der Maschine. (Unsaubere Lötstelle, Wackelkontakt)


    Da der Fehler ja wohl wiederholbar ist, lässt er sich auch vorführen - wenn das denn gefragt sein sollte.


    (Bei einer so günstigen Maschine... sind Reparaturen schnell teurer, als 'ne neue. Auch wenn's nicht die unterste Preisgruppe war/ist, allzuviel Präzision dauerhaft würd ich da nicht erwarten.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • Hmm,

    ich hatte mal so eine, oder zumindest so ähnliche, Singer auf dem Tisch. Dort war der Transporteur mit einer Art Überlastkupplung ausgestattet. Wenn der Federdruck, der diese Kupplung in Position hält, zu schwach ist, dann kann es zu solchen Phänomen kommen.


    Den Bereich hinter/unter der Stichplatte dazu mal genauer beobachten.


    Aber natürlich nur, wenn es keine Garantie und/oder Gewährleistung mehr gibt!

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach über 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

Anzeige: