Singer Futura xl 420

  • Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und eigentlich kein NĂ€h Greenhorn 🐃

    Hat von euch zufÀllig jemand die Singer Futura XL 420?


    Mein Mann hat mir eine Singer XL 420 geschenkt was mich im ersten Moment freute.


    Doch bei der Anwendung kommt die Verzweiflung hoch. Ich habe schon das Internet durchforstet, und auch beim Kundendienst / Servicehotline in Deutschland und der Schweiz angerufen keiner konnte mir helfen. Ich konnte zwar die Stick Software und das Handbuch herunterladen und auf deutsch stellen aber alle anderen Ordner auf der CD sind auf englisch.


    Die digitale Anleitung ist mehr als dĂŒrftig und beschreibt nur die Software und deren Handhabung sowie, wie man am PC/Laptop was eingibt aber nicht die Bedienung der Maschine. Keine Funktionsbeschreibung der Tasten u Druckknöpfe


    zB meldet die Maschine weder dass der Unterfaden zu Ende ist noch stoppt sie wie beim Fadenbruch. Sie nĂ€ht munter drauf los und eine Sekunde Unaufmerksamkeit und das Muster wird weitergenĂ€ht ohne Faden. Jetzt aber zum "Obergau": Nirgends ist beschrieben, wie man zur letzten genĂ€hten Einstichstelle zurĂŒckkommt ohne den Block neu nĂ€hen zu mĂŒssen. Letzthin nĂ€hte ich die Augen einer Eule und genau nach dem 1. Auge ging der Unterfaden aus, was ich nicht sofort bemerkte. Screenshot_20191106_234831.jpgJetzt musste ich den Farbblock wiederholen und ihr könnt euch vorstellen wie das aussieht wenn ein Auge 2x gestickt ist und eines 1x. Ich hĂ€nge ein Bild an zur Veranschaulichung. FĂŒr eine Maschine die ursprĂŒnglich angeblich €1500 gekostet haben soll mega schwach.


    Keiner kann einem weiterhelfen, man bekommt noch zu hören - der "nette" Herr vom Servicecenter Deutschland: es handle sich bei der Maschine um ein billiges Discounter Modell. und erklĂ€rte mir wie ich die Sticksoftware auf deutsch umstelle. Ich bin ja kein Idiot. Aber wenn in der Anleitung nichts von zurĂŒckgehen mit den NĂ€hstichen steht????? In keinem Forum findet man etwas ĂŒber die XL 420 und niemand kennst sich damit aus. Was an €1000.- billig sein soll frage ich mich.


    Die nette Frau in der Filiale in Voralberg sendete mir die Anleitung der XL 550. Leider hilft das auch nicht viel, denn die XL 420 hat kein Display und ist anders aufgebaut.


    Hab im Netz auch gelesen man solle im Handbuch nachlesen. In welchem? Im digitalen steht nichts, đŸ€ź auch keine Beschreibung der Tastenfunktionen und eins in Buchform war nicht beigelegt.


    FĂŒr mich war Singer immer ein Begriff fĂŒr Wertigkeit und gute QualitĂ€t, ich bin eines besseren belehrt worden.😭


    Hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen. Sonst werfe ich sie einfach beim Fenster raus, denn die LautstĂ€rke lĂ€sst auch zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Ich bin mega frustriert.||


    Vielen Dank schon mal im Voraus eure Sylvia

  • Hm, tja. Mein erster Gedanke war: Kannst du sie noch zurĂŒckgeben? Der zweite: Gut gemeint, schlecht gemacht. Ich rate MĂ€nnern immer davon ab, NĂ€hmaschinen zu verschenken.

    Aber jetzt ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen.

    Also: Erst mal klĂ€ren, ob man sie zurĂŒckgeben kann.

    Wo habt ihr sie gekauft? Ich hab jetzt nichts gelesen, was der HÀndler dazu sagt. Denn der wÀre hier erster Ansprechpartner.

    Bedienungsanleitung hab ich auf die Schnelle jetzt auch nicht gefunden und auf der HP steht "integrierte Bedienungsanleitung". Seltsam bei einer Maschine ohne Display.


    Leider ist es wirklich so, Singer steht nur noch fĂŒr Discounterware. Mit aktuell 898 Euro ist sie fĂŒr 26x16 cm StickflĂ€che eine gĂŒnstige Kombimaschine. Aber die relativ große StickflĂ€che ist auch ihr einziger Vorteil.

    Ich glaube, es kann dir kaum einer deine EnttÀuschung nehmen, es hat schon seinen Grund, dass man kaum Nutzer dieser Maschine findet.

    Im Allgemeinen schreibe ich nur ĂŒber Themen, bei denen ich mich auskenne. Aber man lernt ja nie aus.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo, die Bedienungsanleitung kann man "downloaden", allerdings offenbar wirklich nur auf englisch. Kennst du vielleicht jemand, der dir da helfen kann (mit Englisch meine ich)? Es mĂŒsste dort beschrieben stehen, ob die Maschine einen UnterfadenwĂ€chter hat. Ich glaube aber ehrlich gesagt nicht. Das haben nicht alle. Oberfaden siehst du ja eigentlich - diese Stickmaschinen (auch die Teureren) kannst du meist nicht alleine lassen, sondern musst dabei bleiben. Normalerweise kannst du wenn z.B. der Faden gerissen ist, eine bestimmte Anzahl der Stiche zurĂŒckgehen. Da schaffst du dann - auch wenn du dabei bist - nicht die exakte Anzahl an Stichen, aber immerhin so ungefĂ€hr (vor allem, wenn du im Zimmer warst und es relativ bald mitbekommen hast). Das mĂŒsste dann ebenfalls im Handbuch beschrieben stehen. Anhalten bei Fadenriss ist glaube ich bei den unteren Preisklassen nicht Standard.

    Ansonsten wĂŒrde ich auch eher zum zurĂŒckgeben tendieren....

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Kersten

  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • ja, das, mit den Singer Maschinen ist so eine Sache.||


    Also hier gibt es die komplette Bedienungsanleitung, leider nur auf englisch. Ich wĂŒrde sie mir trotzdem ausdrucken. Manches erklĂ€rt sich ja auch so.

    http://singer.de-manuals.com/d
a/instruction-manual.html


    Ich hatte auch zum Anfang eine Singer Futura. Hier im Forum und auch im Netz findest Du viele Hilferufe und auch Tipps. Musst mal suchen.

    Am besten ist zurĂŒck geben der Maschine. Der Service ist dermaßen schlecht, da bekommst Du keine Hilfe.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,

    bin neu hier und mein Mann hat genau das selbe getan, bin mit der Maschine vom NĂ€her her eigentlich sehr zufrieden, nur leider bringt mir die Stickfunktion nichts da ich die Basis Software fĂŒr die Maschine nicht mehr finde und ich auch im Netz keinerlei Software fĂŒr die Futura XL420 angeboten wird bitte ich euch um Hilfe.

    WĂŒrde mich sehr ĂŒber UnterstĂŒtzung freuen.

    Mfg

    Edited once, last by Sandrotti ().

...und hinein ins NĂ€hvergnĂŒgen! Garne in 460 Farben in allen gĂ€ngigen StĂ€rken. Glatte NĂ€he, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und ElastizitĂ€t - QualitĂ€t fĂŒr höchste AnsprĂŒche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]