FBA ohne Abnäher

  • Hallo, ich habe am Vorderteil eine FBA gemacht und den Abnäher geschlossen und die Mehrweite am Seitenteil abgeschnitten. Nun ist die Seitennaht am Vorderteil trotzdem anders als am Rückenteil, nämlich leicht gerundet im Brustbereich. Kann ich die zwei Teile trotzdem so zusammen nähen?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich verstehe auch nicht so ganz, was Du gemacht hast. Aber ich hatte ebenfalls mal so ein gerundetes Vorderteil. Das habe ich eingehalten mit dem Rückteil zusammengenäht. Dadurch war eine Beule entstanden. Bei mir ging das also nicht.

  • Redest Du noch vom Schnitt oder schon vom zugeschnittenen Teil?


    Am Schnitt:

    Klingt nach miserabler Variation zum Thema Abnäher-Verlegung.

    Du brauchst ja mehr Weite über die Brust rüber, und Mehrlänge insgesamt. Dieses "mehr" muß an der Seitennaht wieder weg sein...

    Wenn die FBA korrekt gemacht ist, kannst Du den Abnäher drehen und verschieben.

    Dabei wird der Abnäher zugelegt, aber an anderer Stelle im Schnitt neu geöffnet.

    Wenn Du verschiebst, solltest Du den Abnäher erst aufteilen.

    1 kleiner Teil (so 0,5 - 1 cm) Abnäherinhalt kann im Armloch verschwinden. (Nein, dadurch ändert sich am Ärmel nix.)

    Ein weiterer kann zur Seitennaht verschoben werden, evtl. lässt sich ein bißchen in den Saum schieben - das gibt dann eine gerundete Kante am unteren Ende. (Getragen ist der Saum dann gerade und parallel zum Boden.)

    Ein bißchen Abnäherinhalt bleibt dann i.d.R. noch - den kann man einhalten - in dem Bereich, wo der ursprüngliche Abnäher sass.


    Eine Beule nach außen am Schnitt entsteht da nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es ist auch keine richtige Beule. Die Seitentnaht ist leicht gerundet. Am Rückenteil ist sie gerade, da es eine Kastenform hat.

  • (Kastige Schnitte und FBA benötigen verträgt sich nicht gut. Wenn dazu noch der Abnäher wieder verschwinden soll, wird's richtig anstrengend...)


    Die Rundung liegt wo und sieht wie aus?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nach außen gebogen?



    Klingt nach 'nem Abnäherrest und ggf. 'nem Schneidefehler.


    Verschwindet die Kurve, wenn Du den Stoff da einhälst ( einhalten wie an einer Armkugel - also ohne das sich Falten bilden die Strecke verkürzen, die der Stoff überspannen möchte.) ?

  • kannst du nicht mal ein Bild machen?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab die Beule mal gemalt. (Ist aber ein wenig übertrieben, aber so verständlicher)Wenn ich sie abschneide, dann wäre die Seitenaht genauso wie am Rückenteil, aber dann hätte ich die Mehrweite für die Brust ja wieder weggeschnitten.

    Files

    • Fba.jpg

      (286.74 kB, downloaded 3 times, last: )
  • wo ist denn der Brustabnäher?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich erkenne mich da gerade wieder :)


    Wenn du den gleichen Knick in der Denke hattest wie ich, als ich meine erste FBA machen wollte, dann ist die Beule das Ergebnis der Abnäher.


    Ich weiß jetzt nicht genau, welche Mehrweite du abgeschnitten hast, aber es kommt ja eher auf die Länge der Seitennaht an. Vorderteil und Hinterteil müssen von der Länge zusammen passen. Die Kurven sind nicht das Problem, denn sie sind ja genau das, was ein 2D- Schnittmuster (platt wie Papier) von einem 3D-Oberteil (mit Kurven und Tiefe im Raum) unterscheidet.


    Ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht total missverstanden :confused:

  • Wenn du das so nähst, wird das nix, wenn du die "Beule" wegschneidest, wohl auch nicht.

    Wenn du eine FBA benötigst, ist es doch viel besser, einen Abnäher zu haben, damit das Oberteil gut sitzen kann.

    Hast du dir mal meinen Link angeschaut?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da es ein Jerseyshirt wird sollte es ohne Abnäher sein. Ich hatte eine eingezeichnet, zum Brustpunkt verlegt und dann zugemacht und seitlich wieder abgeschnitten wie auf dem Foto aber die seitlich Beule bleibt. Mit einrm Abnäher ist mir alles klar aber ohne wird es verwirrend.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das Concord-Shirt von Cashmerette, wo ja mit unterschiedlichen Cupgrößen gearbeitet wird, sieht bei den großen Cupgrößen ähnlich aus. Und das funktioniert tatsächlich mit der Beule.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]