Anzeige:

Frage zu Schattierung mit PE Design 8

  • Hallo Zusammen,
    ich habe unten ein Foto angehängt. Kann mir jemand sagen, wie ich diese Braunschattierung (hier ist es der Wulst über einem Nasenloch eines Tieres) mit PE Design 8 hinkriege?
    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.


    Liebe Grüße
    Maggie

    Files

    • 1.jpg

      (35.33 kB, downloaded 34 times, last: )
  • Indem Du mit HSM arbeitest und dann bei sehr verringerter Stickdichte - ca 1,8 - 2,3mm - und Pikotborte eine Schattierung legst. Möglichst gleiche Stickrichtung - hier 0°. Wenn die Fläche größer als 1cm ist, solltest Du statt Satinstich den Füllstich wählen.
    Die Länge der Pikotborte musst Du ausprobieren - wenns es nur kurz fransig aussehen soll, dann reicht 2,5 - bei langen Fransen geht man u.U. auch auf 7 ---- probieren heißt das Zauberwort ;)


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Liane,
    danke für Deine schnelle Antwort. Aber kann es sein, dass wir uns missverstanden haben? Ich lade nochmals ein größeres Bild hoch:


    3.jpg


    Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber in diesem Stickbild sind keine Fransen. Diese dunkelbraunen Stellen liegen auf. Es wirkt sehr plastisch.


    Meine zweite Frage ist, wie ich das hier machen kann:


    2.jpg


    Das ist ein Herz im Satinstich als Füllstich, aber in der Mitte mit Unterbrechung.


    Ich habe das Handbuch fast auswendig gelernt, aber diese schönen Kniffe nicht gefunden - oder nicht verstanden. Kann mir jemand dabei helfen?


    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Maggie

  • Hallo Maggie,


    ja, das habe ich falsch verstanden ;) - ich dachte, Du wolltest eine Schattierung legen.
    Das ist ein simpler HSM-Stich bzw. eine HSM-Fläche mit Satinstich belegt.
    Das Herz wird auch so gemacht - ich hänge 2 Bilder an. Und zwar wird es rundum belegt - nicht gerade in die Breite oder Höhe - beim Überschneiden entsteht dann die "Naht"
    HSM.JPG
    HSM1.JPG
    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Guten Morgen,


    ich trau mich nochmal, weil ich noch was nicht verstanden habe. Das mit dem Herz ist mir klar und habe ich verstanden. Aber das mit den Schattierungen habe ich noch nicht verstanden. Ich meine diese Braunschattierungen (siehe gelbe Pfeile):


    3.jpg


    Beim Sticken sieht es wirklich aus als wären die Nüstern plastisch und liegen oben auf.


    Sorry, dass ich nochmals nachfrage, aber möchte das unbedingt verstehen.


    Vielen Dank!

  • Ich meine, das wäre mit nem Bernina-Programm erstellt, die haben da solche "Eigenarten" --- wie auch immer ?


    Bei uns im PE müßte man das mit dem Progr. Stitch Creator und dem Stanzen machen - versuchen, zu machen. Leider sind die 100% des kl. Bildes nicht groß genug, aber ich orientiere mich da an dem Strich unter dem schwarzen "Augen"teil. Wir haben sowas schon mal gehabt, ich weiß nicht mehr, ob es im alten Forum war - aber da konnte man es mit einen progr. Füllstich und dem Stanzen ähnlich hinbringen. Ich habe es grad im Next probiert - ja, mit Übung kann man etwas in der Art machen. Da die Funktionen im 8er ähnlich sind, müßte man es auch da machen können.
    Ich hatte nur gerade das Next offen.:)


    Also, d.h. Du müßtest Dich ausgiebig mit dem Progr. Stitch Creator auseinander setzen.


    Grüßle
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • O.K. Liane, dann werde ich jetzt üben was das Zeug hält.


    Ich habe seit Donnerstag einen Fuß in Gips und darf 5 Wochen nicht laufen. Das ist einerseits furchtbar, weil ich keine Geduld habe, andererseits kann ich dann mit dem Stitch Creator programmieren und werde mich im Garment Designer üben.


    Vielen lieben Dank für Deine Hilfe und noch ein schönes Wochenende.

  • Ich habe es grad mal im 8er nachgesehen - im Wesentlichen ist es wie im Next .... für mich nur wieder "Umgewöhnen", weil die Maske im Next anders ist - ich suche jetzt im 8er nach den Knöpfchen ;)
    Aber wenn Du Fragen hast, ich habe das 8er auch auf dem PC und kann dann evtl. mit screen shots ein bißchen Hilfe geben.


    Stanzmuster machst Du im Progr. St. Creator als pas-Muster - also progr. Füllstiche. Motivstiche (pmf) sind dann quasi Linienstiche.


    Grüßle und gute Besserung!
    Liane

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]