Anzeige:

Brother pq 1500... Neuland

  • Hallo Ihr Lieben,


    jetzt brechen irgendwie neue Zeiten des Nähens für mich an... und ich bin ganz aufgeregt!
    Ich habe mir gerade die brother als gebrauchte Maschine gekauft!!! Von der brother hab ich schon ewig geträumt... ein Geradnäher als Ergänzung zu meiner braven Privileg, endlich andere Materialien verarbeiten können... Mäntel, Jacken, Jeans nähen... quilten mit großen Durchlass, ohne Angst haben zu müssen dass meine kleine Dickmadame den Fuß hochreißt!


    Die Maschine habe ich über ebay Kleinanzeigen endeckt... das Gute: es ist ein etablierter, gewerblicher Anbieter der die Maschine nicht braucht, gewerblicher Fehlkauf sozusagen und jetzt war Inventur, und der Chef meinte: jetzt wird sie verkauft. Fast neu, nur probegenäht (jefenfalls nach den Angaben des Technikers mit dem ich mehrmals telefoniert hatte)...


    Probenähen konnte ich sie nicht, ich lasse sie mir aus Thüringen schicken... aber ich bekomme eine richtige Rechnung und habe die klassischen Internetkaufrückgabe- und Gewährleistungsansprüche, da gewerblicher Händler!


    Es mag komisch klingen: aber ich habe noch nie soviel Geld für Hobby, mein Hobby ausgegeben (ich zahle jetzt 700€ für die Nähma) und das macht mich seeeeehr aufgeregt! Da muss ich an Birgitts Thread denken: lohnt sich das? muss das sein? ist es das wert?
    ... tjo, das wird sich zeigen!


    Ich fühle mich ein bißchen wie auf dem Weg in den Näh-Olymp und dabei würde sich klein-Steffi lieber unter der Bettdecke verstecken... als müsste ich beweisen, dass es eine sinnvolle Anschaffung ist...
    Hach, ich bin aber auch eine Wundertüte!


    Jedenfalls freu' ich mich wie blöde[emoji7] und wollte das mit Euch teilen... und ich hoffe, dass ich viel Freude mit der Maschine haben werde, sie mich nicht enttäuscht so auf lange Sicht...


    und ich hoffe, da einige die Maschine hier haben, dass ich Euch fragen kann, sollte ich Probleme mit Ihr haben?...



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Anzeige:
  • Das freut mich für Dich! Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen "Spielzeug" - irgendwie ist das doch so, oder :-D


    LG Silvia

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Das freut mich für Dich! Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen "Spielzeug" - irgendwie ist das doch so, oder :-D


    LG Silvia


    Ja Silvia! genau! "Spielzeug"... mal kein neuer TV, Sofa oder Spülmaschine[emoji23] sondern ein herrliches Spielzeug!



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Aber sie ist ja auch viel mehr als ein Spielzeug! Sie ist Handwerkszeug für eine super Näherin! Das mit der Bettdecke kann ich super gut verstehen, aber verstecken brauchst Du nicht echt nicht! Ich freue mich total! :applaus: :tanzen::laola::herz:

    Liebe Grüße von
    Birgitt


    :nerd:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke meine Süße[emoji8]... rot werd'...


    Das geb ich mal so zurück an die super Quilterin!!!



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Ich hab sie ja seit letzten Sommer, Steffi - Gratulation, sie wird Dir VIEL Freude machen :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Birgit, ich meinte Spielzeug auch nicht abwertend.
    Meine Nähmaschinen sind Luxus und ich hab mich über jede gefreut wie ein kleines Kind. Das ist meine Defintion von "Spielzeug" :cool:


    *ichhabekeinenPlatzmehrichhabekeinenPlatzmehr*

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja, das hoffe ich sehr, dass mir die Maschine großen Spaß macht!
    Ihr macht mir Mut! Dank dafür, das brauche ich jetzt[emoji851]



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!


  • ich hoffe, dass ich viel Freude mit der Maschine haben werde, sie mich nicht enttäuscht so auf lange Sicht...


    Auf gar keinen Fall, ich habe viele Jahre sehr zufrieden mit dieser Maschine genäht, und es ist eine der wenigen Nähmas deren Kauf ich immer wieder empfehlen würde.:daumen:

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • so ist das mit dem Zeugs...ich habe lange auf einer einfachen Nähma genäht...wollte dann unbedingt eine Sticki dazu...also eine Einfache, will doch nur für Hobby...ja die Sticky u die Nähma haben sich inzwischen vergrößert...und das Zeugs was man alles dazu braucht...hhhmmm...darf man nicht drüber nach denken...aber dann darf an auch keine Wünsche mehr haben u gar noch erfüllen...also freu dich

  • Darf ich mal die neue und auch die alten PQ 1500 Besitzer fragen, was ihr damit näht ? Ich hatte sie als Geradstichmaschine für Bekleidung gekauft, weil meine Stick-Kombi bei dicken Stoffen zickt, seit sie älter ist, und ich sie nicht so quälen wollte. Als ich sie dann hatte, hab ich festgestellt, dass das DIE Quiltmaschine ist (es gibt eine Facebook Gruppe, die machen ALLE Patchwork damit). Was näht ihr mit ihr, bzw. wollt nähen ?


    Ich selbst habe bis jetzt ein paar Blusen genäht, einen Crazy Quilt fertiggestellt und eine Patchworkdecke angefangen (mit Samt, da kam der Nadeltransport zum Einsatz). Derzeit übe ich free motion quilting, für die Patchworkdecke.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Darf ich mal die neue und auch die alten PQ 1500 Besitzer fragen, was ihr damit näht ?


    Alles!:D



    Außer man benötigt einen Nutz-oder Zierstich.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Ja klar, wenn man sie mal hat :) Aber geradeaus nähen können ja die anderen Maschinen auch ... Warum also eine extra Maschine für geradeaus, die sonst nichts kann ?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber geradeaus nähen können ja die anderen Maschinen auch ... Warum also eine extra Maschine für geradeaus, die sonst nichts kann ?


    Weil sie genau das richtig gut macht.;)

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Da will ich auf gar keinen Fall widersprechen ;)
    Sie hat ja noch den Nadeltransport und den versenkbaren Transporteur. War das ein Argument für dich/ euch ?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da will ich auf gar keinen Fall widersprechen ;)
    Sie hat ja noch den Nadeltransport und den versenkbaren Transporteur. War das ein Argument für dich/ euch ?


    Ja, unter anderem. Versenkbaren Transporteur haben die meisten Maschinen. Aber bei DIESER kann man halt eine wunderbare Feinabstimmung vornehmen. Neben den zig anderen Sachen, die sie beim Geradstich toll macht. Und den braucht man ja nun tatsächlich sehr häufig.

  • Ich wollte halt eine Maschine die SEHR gut näht und alle wichtigen Funktionen hat die das unterstützen: Kniehebel, Transporteuereinstellung, Fadenschere... eceeeeterra eceeetera... an vielen Zietstichen oder Stickoptionen bin ich (noch?) gar nicht interessiert...
    Ich habe auf meiner Privileg schon viele tolle Sachen genäht, aber ich hab dann gemerkt, dass ich mich beschränke, weil ich nur Projekte plane, die ich auf ihr auch nähen kann. Da dachte ich es wird Zeit für die brother



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Besonders komfortabel an dieser Maschine finde ich die farblichen Markierungen, an denen man sofort sieht wie man den Nähfußdruck und den Untertransport auf das Nähgut einstellen kann.


    Den "Nadeltransport" habe ich an dieser Maschine nie benötigt.


    Sie ist, wie alle Brother Maschinen die ich bis jetzt hatte, intuitiv/kinderleicht zu bedienen und deshalb anfängertauglich, auch wenn sie für anspruchsvolle Näharbeiten gedacht ist.

    Liebe Grüße
    Anja


    Mit dem Nähen ist es ein bisschen wie mit dem Sex, aus Spaß an der Freude ist es eine tolle Sache, aber für Geld möchte ich es nicht machen.:D

  • Mich hat das Fußpedal begeistert. Ich habe ohne große Zuversicht probegenäht, weil ich dachte, ein Schnellnäher rast sicher gleich los, aber die Steuerung über das Pedal ist superfeinfühlig.


    Den 'Nadeltransport' habe ich ausprobiert, um Baumwollsamt an normalen Stoff zu nähen. Da die Patches für die Decke keinesfalls alle gleich groß waren, könnte man auch sagen, ich hab sie drangewürgt. Wie es ohne das Nädelchen mit mehr Transporteur und mehr Füsschendruck geworden wäre, weiss ich nicht, habs ohne nicht probiert. Geschadet hat es jedenfalls nicht :) , das Ergebnis sieht ok aus und ich habe mir den Angstschweiss erleichtert von der Stirn wischen können.


    Steffi, wann kommt sie denn bei dir an ?



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]