Anzeige:

Stickmuster übertragen - welchen Stift nutzt Ihr bei dicken, groben Stoffen?

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe, ich bin hier nicht so ganz falsch. Wenn doch, verschiebt bitte jemand mein Anliegen passend?:knuddel:


    Ich liebe ja die Frixion Stifte zum übertragen von Stickmustern auf Stoffen. Allerdings sind die bei dickeren Stoffen, wie z. B. Leinen zu dünn. Man sieht die Linien nicht so richtig. Bleistifte nehme ich nicht ganz so gerne, sie schmieren manchmal. Ebenso diese Fantomstifte - da sticke ich zu langsam für. Oftmals muß ich das Stickmuster mehrmals oder aber in Etappen aufzeichnen. Keramikstifte - ich habe den von Prym finde ich ansich auch toll, allerdings habe ich hier auch das Problem, das die Min zu dünn ist und bei groben Stoffen bricht oder aber nicht gut zu sehen ist.


    Habt Ihr einen ultimativen Tipp für mich? Gibt es überhaupt eine passende Alternative?


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet. Erst gestenr habe ich mein Stickmauster nochmal mit einem weichen Bleistift nach gezeichnet, da die ursprünglichen Linien nicht mehr so richtig zu sehen waren.

  • Hallo Flöckchen,


    ich verschiebe jetzt mal Deinen Beitrag. Dann wird er vielleicht mehr gesehen und beantwortet. Meine Zwischenfrage - Du möchtest die Stickmusterlinien übertragen zum Handsticken?

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

    Edited once, last by Anne Liebler ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich benutze die wasserlöslichen blauen Markierstifte aus dem Patchworkladen. Die gibt es als Fineliner und als Filzstift, letzerer geht auch bei groben Stoffen gut.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]