Anzeige:

Engelbert Strauss prestige - Wo bekomme ich diesen Stoff?

  • Moin Moin,


    wo bekomme ich einen Stoff, der die gleichen Merkmale der e.s. prestige Funktionskollektion hat?
    dryplexx® extreme:
    Exzellenter Klimakomfort: durch atmungsaktives Funktionsgewebe!
    Extra wasserdicht: 20.000 mm Wassersäule für höchste Belastung!
    Wasserdicht nach DIN Norm 8310


    Gibt es diesen Stoff überhaupt zu kaufen oder wird er speziell für Strauss hergestellt?
    Ich verzweifel noch bei der Suche :weinen:

    Nette Grüße
    Kerstin


    Grammatik- und Rechtschreibfehler, sowie Stilbrüche, dürft ihr gerne behalten. Ich habe noch mehr! ;)

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI H60

    Das Einsteigermodell der HZL-H-Serie jetzt für 349,00 Euro statt für 469,00 Euro (25,59% unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!).
    Test- und Erfahrungsbericht I |Test- und Erfahrungsbericht II | Informationen und Kaufmöglichkeit

  • hast du mal Funktionsstoff, Outdoor Shops gegoogelt und die Shopinhaber angeschrieben. So viele Verkäufer gibt es ja nicht.


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Angeschrieben habe ich niemanden, nur gegoogelt und alle möglichen Funktionsstoffe gefunden, nur nicht den gesuchten :(

    Nette Grüße
    Kerstin


    Grammatik- und Rechtschreibfehler, sowie Stilbrüche, dürft ihr gerne behalten. Ich habe noch mehr! ;)

  • manche Stoffe gibt es im Handel nicht unter dem Namen, den die Kleidungshersteller verwenden, weil der Name geschützt ist. Da darf der Shopinhaber nicht schreiben, xyz ist gleich wie Markendingsbums


    Grüße Doro

    "lass die Sonne rein ... "

    ... und Grüße

    Doro :laola:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Kerstin,


    vor zeiten habe ich mal von einem Geschäft in Berlin gewusst, weiß aber leider nicht mehr wie es heißt.


    Ansonsten kann ich noch den Hinweis geben: extremtextil (Dresden)


    Aber ob sie genau haben, was Du suchst - machst Du besser selbst.

    Liebe Grüße
    Viola210


    (die eigentlich seit dem 7. November 2001 dabei ist)

  • Danke, Helga, das ist doch schon mal ein guter Tipp!


    Mir geht es eigentlich darum, dass der Stoff extrem wasserfest und trotzdem atmungsaktiv ist. Wie er nun genannt wird, ist mir eigentlich egal. Aber die Strauss-Hose wird eben sehr gelobt, weil sie auch nach vielen Waschmaschinengängen ihre Eigenschaften (ohne Nachbehandlung) nicht verliert. Als Hundebesitzer, der bei Wind und Wetter raus muss, braucht man solche Stoffe

    Nette Grüße
    Kerstin


    Grammatik- und Rechtschreibfehler, sowie Stilbrüche, dürft ihr gerne behalten. Ich habe noch mehr! ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kerstin, willst Du die Hose unbedingt selber nähen? Du bedenkst aber auch, dass die Nähte entsprechend verschweißt sein müssen.
    Vielleicht wäre dann kaufen doch die bessere Alternative.


    Du solltest bei Deiner Suche vielleicht dann Wasserdicht nach DIN Norm 8310 eingeben. Schau mal bei globetrotter.de - die haben auch Filialen z.B. Bonn/Köln.

    Liebe Grüße
    Viola210


    (die eigentlich seit dem 7. November 2001 dabei ist)

  • Selber nähen ist billiger und ich weiß dass die Hose passt. ;)
    Bei Strauss bekommt man dieses Hose nur als Männerhose und ich HASSE Hüfthosen. An die Nähte habe ich natürlich gedacht.

    Nette Grüße
    Kerstin


    Grammatik- und Rechtschreibfehler, sowie Stilbrüche, dürft ihr gerne behalten. Ich habe noch mehr! ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mir geht es eigentlich darum, dass der Stoff extrem wasserfest und trotzdem atmungsaktiv ist. Wie er nun genannt wird, ist mir eigentlich egal. Aber die Strauss-Hose wird eben sehr gelobt, weil sie auch nach vielen Waschmaschinengängen ihre Eigenschaften (ohne Nachbehandlung) nicht verliert. Als Hundebesitzer, der bei Wind und Wetter raus muss, braucht man solche Stoffe


    (*SCNR*) Ich finde interessant, was heute im Zeichen von Gassi-Gehen alles unbedingt lebensnotwendig ist … nicht Bergwacht bei -20° C, nicht Hochseefischerei, Feuerwehr etc. … nein der reale Funktionstest ist Gassi-Gehen :tanzen:


    Ich gebe mal drei Punkte zu bedenken:


    a) je wasserdichter, um so wasserdichter :irre: … das klingt banal, ist es aber nicht. Sprich alles was verhindert, das etwas rein kommt, verhindert auch, dass es rausgeht! Also so lange eine Temperaturdifferenz von ca. 10° - 15° C gegeben ist, wirken die meisten Membranen, wenn die nicht gegeben ist, dann eher Plastikfolie :eek:


    Dazu gehört auch, dass die Membran frei sein muss, sobald von Innen z. B. Kondens das Futter wirklich nass gemacht hat, oder von aussen die Imprägnierung versagt, arbeitet die Membran ebenfalls nicht mehr.


    Wenn Gassi-Gehen weniger aktiv ist (so wie ich es leider häufiger sehe, mit dem SUV in den Wald fahren, Wauzi 30 Min. toben lassen daneben stehen, 2 Zigaretten rauchen, na hause fahren) mag das alles funktionieren.



    b) Die Nahtverarbeitung. Wenn Du auf DEM Niveau nachdenkst, muss die mit einbezogen werden. Das was Du haushaltstechnisch machen kannst, ist untere Grenze. Es gibt Band für 3-Lagen-Laminate mit viel Kleber. Der muss schmelzen, durch das Futter durch und sich dann mit der Membran vereinen, danach mit viel Druck pressen bis zum erkalten. Trotzdem ist die Haltbarkeit beschränkt, s. Diskussionen in den outdoorseiten - MYOG. Hersteller verschweissen das Band, das ist eine ganz andere Qualität und i. d. R. Haltbarkeit. 2-Lagen-Laminat mit Futter dürfte da sehr viel besser dicht zu bekommen sein, wird aber heute kaum noch gemacht.



    c) Es geht um eine Hose, das finde ich sehr viel weniger kritisch, als Jacke, da staut sich einfach nicht so die Wärme drin, evt. darüber nachdenken einen Materialmix zu nehmen, sprich unten bis zu den Knie(?) was wirklich wasserdichtes, sehr robustes und oben dann was eher atmendes.



    Ein 3-Lagen-Laminat mit PTFE-Membran, in 232 g/qm (Hersteller darf nicht genannt werden), das hat einen Ret Wert < 6(!!!) und ich würde es für passende erachten, würde es bei 3-Wochen-Radtour in Schottland tragen wollen, mein Nässeschutzanzug für Nachteinsätze war aus ähnlichem Material, eigentlich sollte es reichen ;)

  • (*SCNR*)


    Wenn Gassi-Gehen weniger aktiv ist (so wie ich es leider häufiger sehe, mit dem SUV in den Wald fahren, Wauzi 30 Min. toben lassen daneben stehen, 2 Zigaretten rauchen, na hause fahren) mag das alles funktionieren.


    :D Der ist echt gut
    Ich wohne Außerhalb und rauche nicht mehr, aber ansonsten ist es ungefähr vergleichbar, da meine Hunde lieber Mäuse suchen als laufen. Ich mag nur einfach nicht durchgeweicht sein, wenn ich 1,5 Std. im Regen "stehen" muss.


    Ich nähe noch nicht so gut, bin noch Anfänger, aber meine Hosen (Schlupfhosen ohne Außennaht) sind ja doch sehr einfach zu nähen und das bekomme ich auch sehr gut hin. An Jacken traue ich mich noch nicht ran, da fehlt mir der passende Schnitt, aber auch wegen der Atmungsaktivität bevorzuge ich schon immer Ponchos. Sieht nicht besonders schick aus, aber ich gehe ja nicht auf eine Modenschau, sondern mit den Tölen raus ;) Auch gibt es beim Poncho keine Nähte auf der Schulter und ich muss mir da weniger Gedanken um Versiegelung machen.


    Aber vielen Dank, für deine ganzen Überlegungen. Die werde ich mir auf jeden Fall merken!

    Nette Grüße
    Kerstin


    Grammatik- und Rechtschreibfehler, sowie Stilbrüche, dürft ihr gerne behalten. Ich habe noch mehr! ;)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]