Anzeige:

Die Session beginnt ja in ein paar Tagen

  • Hallo in die Runde,
    das bedeutet in jedem Jahr die HOCHzeit in den Karnevalsgegenden.
    Sitzungen stehen an und man kostümiert sich. Der absolute Höhepunkt ist dann der Straßenkarnevaim im kommenden Jahr, d.h. der Rosenmontagszug.
    Hier in Aachen findet der Umzug am Sonntag für den Kinderzug statt und am Montag für die "Großen". Wichtig ist dann wetterfeste Kleidung die es auch ermöglicht, länger draußen zu stehen. Denn wider jeder Einschätzung aus Karnevaluntypischen Gegenden ... man ist nicht immer nur dann gut dabei, wenn ausreichend Alkohol im Spiel war :), sondern wenn man Lust auf Feiern hatte und gut und richtig angezogen war.


    Da die Kostümfragen oft da sind und ich weiß, das wir hier ein paar Jecke haben, die auch gern und aufwändig Kostüme genäht haben, stelle ich hiermit mal die Fragen in den Raum:


    Lasst ihr uns teilhaben an neuen oder alten Ideen und Ausführungen?
    Welche Kostümideen sind in der Session 2012 ganz besonders aktuell?
    Spielt exaktes Nähen eine Rolle der geht es nur um eine Kostümierung für einen Tag?



    Ich bin gespannt.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • [Reklame]

    Nähmaschine JUKI HZL-NX7 Kirei

    2018 war die Maschine erstmals auf der H+H zu sehen, im Sommer war die JUKI NX7 Kirei dann endlich erhältlich. Die große Schwester der DX7 punkten mit vielen Features aus der Industrie. Im Forum gibt es einen lesenswerten ausführlichen Test- und Erfahrungsbericht.
     

    technische Daten | Produktseite Hersteller | Händlersuche

  • Hallo Anne,


    für Weiberfasching plane ich, mir ein Minnie Maus Kleid zu nähen. Da es wohl aus Satin sein wird und ich den noch nie genäht habe, habe ich für mich beschlossen, dass es auf Exaktheit nicht so ankommen soll, Hauptsache es hält für diesen Tag und ich stehe nicht nackt da ;) Aber mit der Overlock sollten vielleicht doch ordentliche Nähte möglich sein.


    Viele Grüße
    stalock

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Diese Sesion ist noch mal die Struwelliese angesagt. Das Kostüm hat viel Zeit und Material verschlungen und war letztes Sesion nur einmal so richtig im Einsatz.
    Exates nähen ist wichtig aber bei einem Kostüm nicht mein Hauptziel. Da ist es wichtiger das es hält und "nach was aussieht" .Da wird auch schon mal "gemurkst" aber nur da wo es keiner sieht ;) . Nur für einen Tag näh ich eher kein Kostüm obwohl es auch mal "Schnellschüsse" gab die in wenigen Stunden fertig sein sollten . Da gabs aber eher wenig Schickschnack und auch so wenig zu nähen dran.

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Hallo Anne,


    man kann es kaum glauben: wir hier in Bremen haben den grössten Samba-Karneval Europas mit über 1500 TeilnehmerInnen! Unser Event findet immer genau eine Woche vor den Rosenmontagsumzügen statt.
    Meine Freundin und ich sind im kommenden Jahr das 9. Mal dabei und immer mit selbst genähten Kostümen! Ich kann NICHT wirklich gut nähen, habe noch nie einen Reissverschluss eingenäht bekommen, aber es wird immer irgendwie... und irgendwie auch schön! Ich würde gerne besser und exakter arbeiten können, aber letztendlich ist es nur ein Kostüm für einen Tag! Wie haben noch nie unser Kostüm zwei Mal getragen, zudem das Thema des Karnevals auch immer vorgegeben wird. In diesem Jahr: "Fairkehrte Welt"!
    Derzeit sind wir noch in der Planung und haben eine grobe Idee: Comic. Mal sehen, wie wir das umsetzen?!? Wichtig ist hier: es darf kein dünner Fummel sein, weil es echt kalt ist und es muss regenfest sein. Gute Experimente haben wir mit Volumenvlies gemacht: einfach ein Oberteil daraus gebastelt/genäht und mit entsprechendem Stoff bezogen. Das hält warm! Wir tragen auch immer Arm- und Beinstulpen, die auch entsprechend bezogen sind. Gute Dienste leisten auch die günstigen Fleecedecken, die man hervorragend zerschneiden und gestalten kann.
    Uns ist immer ein witziges Kostüm wichtig, das nicht so erschreckend teuer sein soll. Und was wir nicht genäht bekommen wird getackert! :D


    Ich freue mich auf viele interessante Beiträge zu dem Thema.
    Liebe Grüsse und gute Nacht
    Christine

    Die Füsse sind zum Tanzen da!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich bin selbst im Karnevalsverein tätig, jahrelang im Vorstand als Schriftführerin und seit diesem "nur" noch im Nähteam. D.h. meine Freundin und ich beraten die Trainer beim Erstellen ihrer Tanzkostüme, Nähen dann das erste Probekostüm und am 17.11. findet unser Nähtag statt, wo wir die Eltern beim Nähen unterstützen. Später werden dann die Umzugskostüme in unserer Vereinshalle genäht. In diesem Jahr ist das Motto "Unter dem Meer" und da haben wir die ersten zwei Probekostüme fertig, für das Dritte bekommen wir heute Mittag die Materialien. Fertig ist das Musterkostüm für unsere kleinste Gruppe (3 - 5 Jahre) Tintenfisch, für die zweite Gruppe (6 - 8 Jahre) Regenbogenfische und für die nächste Gruppe 9 - 12 wird es irgendwie ein Muschelkostüm. Da lass ich mich doch mal überraschen. Umzugskostüme sollen eventuell Quallen werden, da bin ich mal gespannt, wie wir das umsetzen.


    LG Omsel

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]