Zwei Bücher, die herrlich zusammenpassen und deren Inhalt sich wunderbar ergänzt.

Autor: Lisa Blum-Minkel

Verlag: BLV Buchverlag

Seiten: 128, Hardcover

Format: 21,2 x 19,8 cm

Erscheinungstermin: Frühjahr 2014

Preis: Euro 14,99

ISBN-13: 978-3-835-41180-7


Natürlich schick gestickt


Sticken ist IN. Wieder. Den Hauch des ältlich-angestaubten Hobbys gibt es nicht mehr. Großen Anteil daran haben vor allem junge Designer, die alte Handarbeitstechniken mit ihren neuen kreativ-innovativen Ideen sozusagen „wiederbeleben“. Auch für junge Menschen interessant machen. Sticken kann man überall. Je nach Größe des Projektes. Es beruhigt, man wird schöpferisch tätig und hat im Anschluss ein wertiges Exponat geschaffen.


Lisa Blum-Minkel schreibt:


Quote

…ich bin tatsächlich nicht die erste, die Sticken als heilsam empfindet. Das britische Rote Kreuz gab am Ende des ersten Weltkrieges schwer verwundeten Soldaten Stickarbeiten als Beschäftigung zur Hand. Dabei stellte sich heraus, dass es den Soldaten psychisch bald besser ging. Daraufhin wurde das Sticken als therapeutische Maßnahme bei traumatisierten Soldaten eingesetzt.


Interessant.


Nun, wir wollen nicht grundsätzlich aus therapeutischen Gründen sticken, sondern weil es Freude macht und: weil wir unsere Alltagsgegenstände mit Stickmotiven verschönern möchten. Dies zumindest ist das Anliegen der Autorin mit diesem Buch.


Und so steigen wir ein mit den ersten Schritten. Offenbart werden die Mysterien der zu bestickenden Stoffe, der Garne, Materialien und Werkzeuge. Die Vorlagen zur Stickerei und wie man selbige auf den Stoff bekommt. Und natürlich: die verschiedenen Stiche, die Verwendung finden.


In diesem Buch, mit 30 Do-It-Yourself-Projekten, wird fast ausnahmslos mit Stickrahmen gearbeitet. Das Buch richtet sich an Anfänger und die Ideen sind tatsächlich ohne Vorkenntnisse mit gutem Erfolg nachzumachen.


Ich bin kein Anfänger, was Sticken angeht, mag dieses Buch dennoch, weil mir die Ideen zusagen und weil ich auch bei wenig zeitlichem Budget handarbeiten kann. Alltägliche Dinge damit aufhübsche, ein Geschenk aufwerte.


Besonders angetan hat es mir die "Fliege" im Kreuzstich auf Schächtelchen und Lampenschirm. Die Fliege, die sich beim Lesen dann als Biene :o entpuppte.


Biene Fliege Kreuzstich Lampenschirm


Was bietet das Buch?


Schönes für zu Hause: Zugluftpolster, viele Kissen, Lampenschirm, Hamamtuch, Servietten.


Zugluftpolster, viele Kissen, Lampenschirm, Hamamtuch, Servietten.


Nützliches für den Alltag: Topflappen, Geschirrtücher, Gläsertücher, Kleiderhülle, Notizhefte, Tablet-Hülle, Notizbuch, Nadelmappe.


Topflappen


Dekoratives für dich und mich: Sommertuch, Becherhüllen, Täschchen, Pyjama, Shirt, Kettenanhänger, Schmucksäckchen, Knöpfe, Leinenstück, Fausthandschuhe, Weihnachtskarte, Stickrahmen, Glaswärmer.


Glaswärmer sticken


Diese Dinge werden bestickt und teilweise selbst genäht. Manchmal wird „nur“ mit einer kleinen Stickerei verschönert, manchmal sogar noch mit Model bedruckt und diese dann bestickt... Sticken tun wir: Blumen, Ranken, Blätter, Tiere, Edelsteine, Meeresgetier, Obst und mehr.


Ein ideenreiches, wunderschönes, liebevoll gestaltetes Buch mit gut umsetzbaren Anleitungen. Schön fotografiert.


Für meinen Geschmack auch passende Ideen, um alte Stoffe (siehe Buch: "Neuer Glanz für alte Stoffe") mit modernen Ideen zu gestalten.


Hier der Link zur Seite der Autorin: http://www.lisablum-minkel.com/


Die Diskussion war hier: https://www.hobbyschneiderin.de/forum/thread/15111

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]