Topflappen sind ein aktuelles Thema 2013

Viele verschiedene Varianten sind zu sehen und die Techniken sind bunt gemischt: Gestrickt, gehäkelt, genäht, gepatcht. Ich habe noch die Osterhasentopflappen aus der Februar Ausgabe auf meinem Plan. Da sie appliziert werden, sind sie ein klein bisschen aufwändiger. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich sie dann auch tatsächlich für heiße Töpfe und fettige Pfannen nutzen möchte. Nicht, weil sie das nicht aushalten könnten, sondern eher, weil ich sie so gern "schön" behalten würde wenn sie fertig sind. :o


Super schön sind auch die Topflappen, welche Jutta hier als Hühner-Pottlappen Schritt für Schritt in der Entstehung zeigt.


Ostern Hühner Topflappen

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]