StartUpDay auf der CREATIVA Dortmund



Die Info auf der Messeseite sagt folgendes:


Der StartUpDay ist der Infomarkt mit Expertengesprächen zur Selbstständigkeit im Kreativsektor. Er findet am Samstag, 19.03.2016 in Saal 30 (Eingang Messe-Forum) statt. Jeder, der sich im Kreativsektor selbständig machen will, muss vorab viele Fragen klären. Hilfreiche Tipps und Infos bietet nun erstmalig der "StartUpDay". Renommierte Experten nehmen sich einen Tag lang Zeit und informieren Interessierte in Vorträgen, Themenrunden und Einzelgesprächen mit ausführlichen Hintergrundinformationen zu wichtigen Themen wie Urheberrecht, Textilkennzeichnungspflicht, Sozialversicherung, Markenaufbau und Social Media.


Themenblöcke:

  • Rechte und Pflichten
  • Marken- und Urheberschutz
  • Markenaufbau und Kalkulation
  • E-Commerce, Multichannel-Marketing, Ladenverkauf, Märkte und Messen
  • Experten berichten aus der Gründerpraxis und stellen Ihre Netzwerke vor.

Das Programm des StartUpDays wird in Kürze auf der Messeseite veröffentlicht werden.


Wer am StartUpDay teilnehmen möchte, der kann sich über ein Formular anmelden und dieses bis zum 1. März 2016 an creativa[at]westfalenhallen[dot]de senden. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Das Anmeldeformular finden Interessierte hier: http://www.messe-creativa.de/aussteller/startupday.html


Diskussionen dazu gab es hier.

    Anzeige: