Gibt es hier jemanden, der so wunderschöne Blumenmonogramme stickt?

  • Ich weiß gar nicht mehr wie ich dazu kam, aber ich stolperte über solche Monogramme: Klick

    Haben wir hier jemanden, der solche Stickarbeiten macht?

    Ich finde sie ja wunderschön, nur wenn ich das machen würde, wäre mein Monogrammbuchstabe vielleicht in 30 Jahren fertig oder noch länger.


    So eine traumhafte Arbeit. Die Stickerei hat meine tiefste Bewunderung.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Anzeige:
  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • Das möchte ich auch gern können. :)

    Hatte mich lange in Kreuzstichstickereien versucht. Das ging noch ganz gut. Aber solche Buntstickereien habe ich nie hinbekommen.

    Daher alle Achtung von mir.

    Ich freue mich dass ich wenigstens mit der Maschine schöne Stickereien hinbekomme.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hm, die Rosen sind doch aber gehäkelt?


    Die Rosen sind nicht gehäkelt. Jetzt gibt es etwas zum Schmunzeln, denn ich weiß nicht wie die Stiche heißen und kann es nur unbeholfen beschreiben..

    Ich war nämlich neugierig, wie die Rosen gemacht werden und habe das irgendwo in den Weiten des Internets gefunden. Also man sticht mit der Nadel von unten nach oben durch den Stoff, dann gibt man auf die Nadel ganz viele Umschläge, so ähnlich, wie man per Hand Knopflochstiche macht. Dann zieht man den Faden durch die Umschläge und sticht relativ nahe wieder in den Stoff. Damit entsteht ein Rosenblatt.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Knötchenstich...

    Mit 2, 3 mal Faden um die Nadel wickeln gibt das einen kleinen Punkt, mit viel mehr (und ggf. nicht ganz so straff anziehen) gibt das eine Raupe.

  • Also ich habe nun noch einmal geschaut. Diese Art der Stickerei Brasilianische Stickerei.. Und mit dem Knopfloch lag ich gar nicht so falsch. In einer Erklärung wird es Buttonholestitch genannt. Da sieht man auch noch andere, typische Stiche, die verwendet werden.

    Es gibt sogar eine Gilde, die bietet ein kostenloses Booklet an mit ein paar Grundlagen und Erklärungen in PDF (der Booklet ist in der quietschorangen Einrahmung herunterzuladen). Dort wird es Cast-on-Stitch genannt. Stimmt natürlich auch, denn so einen Maschenanschlag gibt es beim Stricken.

    Hier ist ein Video dazu.


    Wichtig ist wohl auch, dass bei der Brazilian Embroidery Viskosestickgarn genutzt wird - wobei ich mir das auch in matterem Garn gut vorstellen kann.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Dann schaut mal unter "stumpwork" nach, das ist noch phänomenaler als Brazilian Embroidery. Als ich vor knapp 20 Jahren ins i-net ging, hat mich das schier aus den Socken gehauen - diese Blüten und Blätter, das ist wahre 3D-Stickerei ……


    Grüßle Liane

  • Ui, das ist auch klasse und beeindruckend, vor allem geht es doch über die Grenzen des reinen Stickens hinaus.


    Aber das kommt mir irgendwie auch von den Klosterarbeiten bekannt vor. Also das Sticken mit Draht, Einarbeiten von Satinband und das ich nenne es nun einmal Aufpolstern kenne ich von da. Allerdings wäre ich nicht auf die Idee gekommen, das auch einmal ganz profan ;)farbig zu denken. Insofern ist stumpwork sehr interessant.


    Wunderbar anzuschauen, aber für mich wohl nichts. Wobei bei Crazy Patchwork sieht man auch hin und wieder verrückte Stickerei.......:/ hm.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: