Anzeige:

Raupe Nimmersatt

  • Ihr Lieben,

    ich würde gerne ein Geschichten Säckchen zur Raupe Nimmersatt gestallten.

    Gibt es dazu ITH Stickmuster von der Raupe und allem was sie so verdrückt?

    Irgendwie finde ich nicht wirklich etwas hilfreiches.

    Das Geschichten Säckchen soll für einen Eltern Kind Kurs sein und es wäre gut wenn die Kinder alles anfassen und auch mal in den Mund stecken können und man es dann wieder waschen kann ….


    Danke für alle Ideen


    Liebe Grüße:)

  • Anzeige:
  • Hallo jojojo ,


    die Raupe Nimmersatt ist ein Lizenzmotiv von Eric Carle. Legal wirst du kaum Stickmuster finden.


    Es gab mal einen Patchworkstoff als Lizenzware. Vielleicht findest Du noch Restbestände.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Also auf Etsy findest du unter hungry caterpillar embroidery schon Stickvorlagen, allerdings kann man Sonja ( Eichelberg ) nur zustimmen. Da du diese Geschichtensäckchen nicht für dich privat herstellst, kann ich nur raten Finger weg, nicht dass du wegen Lizenzverstößen abgemahnt wirst.


    Da reicht dann schon, dass ein Elternteil jemanden begeistert von dem Kurs erzählt und was für ein liebevolles Geschichtensäckchen sie dort gesehen hat.

    So ähnlich ist es einmal einer Lehrerin hier im Münchner Umland gegangen. Sie hat Material für ihre Schüler hergestellt zu einem Buch von einem Autor, der schon über 70 Jahre verstorben ist, aber noch Erben hat, die weiter die Rechte haben. Das wusste sie nicht. Klar in München und Umgebung sitzen viele Produzenten, Medienleute, etc. Auf jeden Fall hatte die Lehrerin dann eine Abmahnung am Hals.


    Es hat sich später herausgestellt, wie es dazu gekommen war. Eine Schülerin hatte das ganz begeistert ihrer Freundin erzählt, wie viel Spaß der Unterricht gemacht hat, das Material genau beschrieben. Die Freundin hatte ein Elternteil im Medienbereich, dass diesen Urheberrechtsverstoß sofort den Erben meldete. Dumm gelaufen und obwohl die Juristen des Lehrerverbands die Lehrerin unterstützten, musste sie noch einen hohen dreistelligen Betrag zahlen, gut, besser als der ursprüngliche mittlere vierstellige Betrag, aber da sollte man schon Acht geben.


    Auf ebay und Etsy findest du auch noch die Stoffe. Ob die lizenziert sind, muss man schauen.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für den Hinweis.

    Das die Raupe Nimmersatt auch Lizenz Motiv ist wusste ich nicht.

    Schade, aber dann lass ich das lieber.

    Liebe Grüße

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, wenn die Eltern selbst entsprechende Formen als Schablonen aufmalen und aus dickerem Filz in verschiedenen Farben die Früchte und Ovale für die Raupe ausschneiden?

  • Hallo,

    dürfte man das dann?

    Ich habe mit diesem Lizenz Zeug wirklich null Ahnung.

    Liebe Grüße

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Es kann doch niemand verbieten, wenn Eltern für ihr eigenes Kind Äpfel und Birnen aus Filz ausschneiden und Ovale hintereinander als Raupe schichten. Wenn das an andere verkauft wird, sieht das anders aus.

Anzeige: