Anzeige:

USP Stick formatieren für die Stickmaschine Brother Innovis 800e

  • Hallo!


    Nun bin auch ich stolze Besitzerin einer Stickmaschine. Wie es so ist, jede Maschine wird anders gehandhabt und hat so seine Eigenheiten.

    Nun habe ich schon einige Motive von der Maschine, gekaufte Stickdateien und mit Freebis gestickt.

    Mein Problem ist folgendes: Da ich ja noch kein Sticksoftware besitze, bin ich ja darauf angewiesen die Zusammenstellung verschiedener Muster an der Maschine vorzunehmen und abzuspeichern.

    Damit aber der Speicher nicht zu voll wird, möchte ich diese Datei auf ein USB-Stick abspeichern.

    Das geht aber nicht, ich bekomme den Hinweis der USB-Stick ist nicht formatiert. Aber ich hatte ihn vorher extra am Computer formatiert und die zu bearbeiteten Stickdateien waren ja auch von diesen Stick heruntergeladen worden.

    Meine Frage, was mach ich falsch, habe ich was übersehen? Muss ich eventuell den Stick an der Maschine formatieren und wie geht das? Ich weiß es sind viele Fragen, aber vielleicht kann sie mir jemand beantworten. Ich wäre da sehr dankbar!


    Mit vielen Grüssen Garnrolle

  • Anzeige:
  • Hallo,

    ich vermute, dass du den Stick im FAT16 oder FAT32 formatieren musst, hast du darauf geachtet?

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo kledet!


    Danke für die schnelle Antwort. Aber was ist Fat 16 oder 32. Wie und wo muss ich den Stick formatieren. Normalerweise formatiere ich den Stick normal am Computer, aber ich habe da noch nie auf Formate geachtet.

    Aber nochmals Danke!


    Mit Gruß Garnrolle

  • Du kannst beim Formatieren auswählen WIE er formatiert werden muss.


    Bei meiner Bernina wäre es Fat32, und das muss ich am Windows Rechner machen.


    Wenn die Maschine allerdings Dateien vom Stick liest, nicht aber darauf speichert, dürfte das Problem woanders liegen.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • deine Stickmaschine erkennt keine großen USB-Sticks...mein USB-Stick ist nur 8GB...bei einen Größeren sagt meine Maschine auch nix vorhanden...nimm einfach einen kleineren Stick u mach möglich nur die Datei drauf die du gerade sticken willst...man kann doch sowieso nur eine Datei sticken

  • Hallo, so geht es

    Betriebssysthem WIN.8.1

    1.USB Stick einstecken

    2.Explorer öffnen

    3.mit einem Rechtsklick auf den USB Stick

    4.es öffnet sich ein Menue und

    5.Formatieren (Format aussuchen) anklicken und bestätigen

    6.ich verwende danach die Option -Auswerfen um den USB-Stick vom Rechner zu entfernen

    Liebe Grüße
    roeschen

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten!

    Mit dem kleineren USP Stick habe ich es schon mal probiert, will nicht so recht. Aber ich werde ihn nochmals formatieren.

    Allen, die mich weiter gebracht haben Vielen Dank und sonnigen Sonntag, auch wenn ein Stündchen fehlt!😊


    Mit vielen Grüssen verbleiben Garnrolle

Anzeige: