Eure Erfahrungen mit Simplicity

  • Oh, das ist sehr schön! Da würde sich ein richtiges Kleid ja doch lohnen... ;) Ich habe jetzt alles getrennt, das SM neu gemacht und Teile des Stoffes neu zugeschnitten. Praktischerweise konnte ich alle Schnittteile wieder verwenden, weil keine Schnittlinien der kleineren Größe über die größere hinausragen wie das ja sonst gerne mal ist. Aber weiter bin ich noch nicht, weil ich mich von meinen doofen Kopfschmerzen geschlagen geben musste.

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Update:

    Ich habe nun alles eine Nummer kleiner ausgeschnitten. Die Nähanleitung sieht vor, das Oberteil bis auf die Seitennähte fertigzustellen, dann die Rockteile anzusetzen und am Schluss die Seitennaht komplett zu schließen. Ich habe nun erst mal das Oberteil inklusive der Seitennähte fertiggemacht und dieses anprobiert, damit ich dann einschätzen kann, ob das grundsätzlich etwas wird. Fazit: Immer noch ein ganzes Stück zu weit aber in dem Rahmen, dass ich mit Anpassungen zurecht kommen sollte, denke ich.

    Zu weit ist es hauptsächlich hinten durch mein Hohlkreuz, da habe ich eben mal die Abnäher verbreitert, der Effekt war nun etwas zu viel, aber ich wollte erst einmal wissen, ob das im Grundsatz das Problem löst, das scheint es zu tun, juhu. Wahrscheinlich muss ich dann das Hinterteil des Rocks um genau diese mm verschmälern, oder?

    Ein weiteres Problem ist, dass das vordere Mittelteil zu breit zu sein scheint, am Ausschnitt zieht es (übertrieben ausgedrückt) wasserfallartig nach vorne, was verschwindet, wenn ich die Schulternähte nach außen ziehe. Da fällt mir erst einmal keine Idee ein, wie ich das lösen kann. Für heute ist jedenfalls erst mal Ende im Gelände.


    Dadurch, dass ich ja bisher mehr im KiKo-Jerseybereich und auch bei Teilen für mich immer nur mit Jersey und Co unterwegs war, komme ich mir gerade vor, als müsste ich als Erstklässler ne Abiklausur schreiben. Das ist einfach mal ne andere Hausnummer...

  • So, ein Update: Zwei Nummern kleiner passt das Oberteil jetzt gut. Ich bastel jetzt noch den Rock dran, glaube aber, dass ich dann den richtigen Stoff damit zuschneiden kann. Das kommt dann Dienstag an meinem freien Tag. Mensch, bin ich froh!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hihi, da bin ich tatsächlich kein Typ zu. Bis auf eine extreme Liebeskummerphase vor 13 Jahren habe ich (Schwangerschaften außen vor) seit 20 Jahren quasi das gleiche Gewicht in engem Spielraum ;)

Anzeige: