endlich neue Shirts

Für meine Urlaubsreise brauchte ich endlich mal neue Shirts - mit meinen vorhandenen Antiquitäten wollte ich nicht mehr unterwegs sein.

Mein Standard-Shirtschnitt (mit Brustabnähern und selbstgebasteltem V-Ausschnitt mit Beleg)

4 x mit 3/4-Ärmel, 3 x mit kurzem Ärmel

Stoffe z.T. aus dem Überraschungsstoffpaket von https://www.noon-stoffmarkt.de/ aus dem Erzgebirge, z.T. aus dem Sale-Angebot von https://www.stoffenbestellen.nl/de/tst-stoffe/


Auserdem hab ich noch 2 Shirtkleider mit kurzen Ärmeln genäht, eins aus dem grüngemusterten Jersey (oberstes Shirt) und ein in blau-beige gemustert.
Davon hab ich aber kein Bild ...

Comments 6

  • Hübsche Shirts. :applaus:


    Was ist das für eine Stoffart....Du hast die Belege nicht versäubert....offensichtlich ribbelt der Stoff nicht aus.

    Sieht irgendwie schöner aus. Ich war immer der Meinung dass muß man versäubern.

    Bitte kläre mich mal auf :mauer:

  • Scheint das Jahr der ausgemusterten T-Shirts und der entsprechenden Neubestückungen zu werden. Ist doch klasse. Schöne T-Shirts hast Du da.

  • Was soll ich dazu noch sagen, bin jetzt echt sprachlos. Kann nur zustimmen und bin beeindruckt.🥰

  • Wow, die sind sehr schön, das erste dürfte auch bei mir einziehen.

  • Serienproduktion verringert die variablen Stückkosten, hab ich in BWL gelernt ;) ...

  • Da mache ich große :shocked: Augen. So viele T-Shirts auf einmal genäht. Toll.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]