Anzeige:

Posts by Ingrid

    Foto würde ich nicht so gerne zeigen, es sieht nämlich so doof aus... :o


    Vielleicht kann ich es ja noch besser erklären, wie es aussieht. Also, wenn man von der Seite draufschaut, dann sitzt das Shirt obenrum gut. Unten ist der Saum vorne ungefähr auf Höhe des Hosenbundes und hinten geht das Shirt bis Hälfte Po. Von der Seite gesehen macht der Saum also eine abfallende Linie von vorne nach hinten. Kann man sich das vorstellen, wie ich das meine?

    Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage.


    Ich habe mir von Mamu Design Deborah genäht und habe nun das Problem, dass das Shirt sich vorne hochzieht, d.h. der Saum vorne höher sitzt als hinten. Versteht ihr, wie ich meine?
    Genäht habe ich in XXL und an den Schultern und Armen brauche ich das auf jeden Fall. Unten könnte ich aber denke ich locker in XL nähen, da das Shirt da sehr weit sitzt.
    Ich vermute, dass meine Oberweite zu groß ist, im Schnitt angegeben sind 110cm, aber ich habe 116cm.
    Wie kann ich denn das Schnittmuster jetzt anpassen, dass der Saum vorne und hinten auf gleicher Höhe sitzt?

    Ich finde für Babys die Schnitte von Klimperklein toll. Grade die Babyhose finde ich super. Mit Bündchen oben und unten wächst die auch lange mit.
    Und Body-nähen ist gar nicht so schwer. Mit der Videoanleitung von Schnabelina geht das wirklich gut. Mein Sohn trägt mittlerweile nur noch selbstgenähte Bodys.

    Die Mika-Hose ist ja süß.
    Bei mir liegt der Schnitt auch noch rum, aber ich habe mich noch nicht dran getraut. Wie fällt der Schnitt denn so aus? Mein Großer trägt mittlerweile Gr. 116, ist aber sehr schmal, so dass ich oft Hosen noch in 104 oder 110 nähe und unten verlängere.

    Margit, der Dufflecoat sieht echt super aus!


    Ich habe heute schon mal den Oberstoff zugeschnitten.
    Aber jetzt taucht schon das erste Problem auf: Als Futter will ich ja Baumwollteddy nehmen, aber wie mache ich das mit der Weitenfalte? Die kann ich bei dem Stoff eigentlich nicht nähen, weil das ja aufträgt. Hat da jemand eine Idee.

    Da geselle ich mich mal dazu.
    Ich möchte den Dufflecoat für meinen Sohn in Gr. 116 nähen. Der Schnitt ist schon angepaust und Stoffe sind auch da. Ich will ihn aus Cord mit Teddyplüsch-Futter nähen. Mir fehlen noch die Knöpfe und ein passender Reißverschluss.
    Ich hoffe, dass ich das hinkriege, das wird glaube ich, das schwierigste, das ich bisher genäht habe.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]