Anzeige:

Posts by Sami <3

    CoSi

    Vielen Dank im Vorfeld mal für die Hilfe. An hohen Schuhen scheitert es schon mal, daher gar nicht dran gedacht, dass die überlappt werden. Das war (in eigener Unwissenheit) am längsten Punkt gemessen. Hosenseite sind ohne Nahtzugaben 103cm. Schrittlänge war bis zum kurvigen Teil, oder? Das wäre 76,5. Dann müsste das eigentlich für meine Größe ideal sein, oder? Kommt mir trotzdem sehr lang vor (auch an den Körper gehalten). Aber ich nähe auch zum zweiten Mal im Leben eine Hose.^^'

    Frage sitzt da jemand außer mir schon dran? Mir kommt die Hose etwas arg lang vor trau mich aber auch noch nicht so recht kürzen. Standartmaß ist ja 168 cm (ich hab 162cm) jetzt ist die Hose aber 108 cm beim nachmessen lang ohne Nahtzugabe. Das geht mir vom Knöchel weg bis Brustmitte XD Ich bezweifel akut auch, dass die Länge bei jemanden der 6cm größer ist recht besser ist. Bin ich komplett auf dem Holzweg? Kann wer meinen Zuschneide-Abend retten?

    Joly99 Ich darf mich auch bedanken, ich war bei der ersten Bluse nach den Tragefotos sehr unglücklich das es am Rücken doch so faltig ist. Irgendwo habe ich dann von der und jemand anderen gelesen, dass das ein Zeichen von "zu Groß" ist und daraufhin beide Bluse enger genäht. Die Falten sind noch nicht 100% weg, aber deutlich weniger geworden :)

    So ich noch mal, das Ganze noch mal in Viskose und mit diesen Druckknöpfen probiert. Fazit Viskose doppellagig zuschneiden war doof und Druckknöpfe sind nichts für Menschen wie mich wos beim ersten Mal oft nicht sitzt XD Da man beim wiederrausbasteln leicht den Stoff beschädigen kannen

    Ceri Nein, mir passen die 38 Schnitte meist recht gut. Einen Ticken breiter habe ichs an der Seitennaht genäht, da Blusen bei mir gern unschön spannen. Aber ansonsten eins zu eins die Anleitung, ich frag heute Abend mal meine bessere Hälfte ob er Tragefotos machen hilft. Da finde ich sieht man oft mehr :)


    Edit zu spät gesehen. Also bei mir ist sie definitiv nicht bauchfrei direkt, sondern endet (pi Mal Daumen) fingerbreit über dem Hüftknochen. Ich bin jedoch auch etwas kleiner als 168. Perfekt zum tragen ist sie für mich mit einer etwas höher geschnittenen Hose oder dem Rock aus EH2 :3

    Variante 1 ist fertig und ich bin wieder mal erstaunt was Stoff so alles bewirkt. Ganz schwarz wie im Kurs-Video war mir das ganze sehr bieder, meine Variante liebe ich aber jetzt schon :D Auf der Puppe sitzt es leider null, bei mir ist es einen Tick locker und die Bluse fällt etwas kurz für meinen Geschmack aus. Geärgert hab ich mich vorhin kurz, dass ich nicht mehr von dem Stoff gebunkert habe. Knopflöcher sind meine aller ersten, nicht perfekt, aber für ausreichend befunden. Stoff ist tatsächlich eigentlich ein Patchwork-Stoff, aber ich finde ihn da klasse :3

    Nennt mich altmodisch, vielleicht ist es auch der Historiker in mir, ich hab ein gutes altes Projektbuch (Schnittmuster, Stoff, Techniken, Ärgernisse, Gefluche, pi Mal Daumen Kosten vom fertigen Teil). Wo ich auch die Tutorial Namen reinschreibe was ich wo gebraucht habe, dann noch ein Heft für nützliche Dinge zum nachsehen und eine Einkaufsliste an der Pin-Wand (an die ich mich selten halte) bei Dingen die ich besonders mag oder gerade mache kommen Bookmaker rein.

    techne

    Das ist akut für mich ein riesen Problem :D Ich hab mich unsterblich in Jugendstilknöpfe verguckt, aber da gibts nur drei in dieselbe Richtung und einen der in eine andere schaut davon. Brauchen würde ich acht Stück (mal ganz ab davon, dass mein Mann mich wohl für verrückt erklären würde bei dem Preis) :D Daher muss leider eine Alternative her.^^'

    Erzähl das mal meinem selbstgemachten :D wobei ich da wahrscheinlich einfach zu ungenau bin den richtigen Winkel zu treffen. Zumindest am Anfang und Ende fusselt das bei mir. Wie gesagt, wahrscheinlich bin ich da einfach zu doof/ungeduldig zum genau richtig zuschneiden :)

    Also genau sind es 10 Meter, ich würde elf kaufen, damit man etwas mehr Spielraum hat. :) Gekauft hab ich winfach das was im Stoffladen da war :D Am besten wäre meiner Meinung nach eins das nicht franst, da einfach abgeschnitten wird sobald es sich bei Kreisen überlappt.

    So ich habe beschlossen, ich mache die Bluse zwei oder drei Mal. Einmal mit diesen komischen Knöpfen, damit ich die mal in den Händen hatte. Einmal mit Druckknöpfen und einmal Knopfleiste. Mein Mann flucht schon, dass ich den Basteltisch annektiert habe. Weiß er mal wies mir geht, wenn ich über sein Zeug falle XD

    Vielen Dank für das Lob! Das Futter und ich waren mal wieder keine Freunde. Es ist bei mir ganz witzig, eigentlich passt die Größe, es ist überall genug Platzt, zieht mir aber das Futter auseinander^^' Daher ist die Vorne abgesteppt und die "fake" Knöpfe gebenzusätzlich halt. Falls jemand da noch einen Tipp hat wäre das mega :3

    shadow3rd

    Da sind die Geschmäcker verschieden :) Ich trage generell nichts was nicht mindestens eine handbreit unter Knie bei mir endet. (Ich finde meine Knie einfach nicht schön, komisch ist aber so.) Und ich erinner mich, dass der Schnitt so in meiner Maturazeit round about vor 3-4 Jahren total modern war mit Römersandalen die man durch den Beinschlitz hier und da sieht, Sonnenhut und großer Sonnenbrille XD

    Joly99

    Ich hab da vor einiger Zeit mal einen BH gekauft, der unter der Brust geknotet wird. Das ist für mich tatsächlich der einzig funktionierender trägerloser. Ansonsten sind Spitzenbarletts manchmal auch so geschnitten, dass sie darunter verschwinden.

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]