Ebay Kleinanzeigen - Frage an die Profis....

  • Post by dark_soul ().

    This post was deleted by Anne Liebler ().
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich würde es auch lassen....

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • ich würde es auch nicht machen.


    Gerade bei einem I-Phone wirst Du auch noch andere Abnehmer finden.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nee. Danke, aber danke nein!
    Zum Glück wirst du ja nicht gezwungen an diesen Interessenten zu verkaufen.
    Keine Sorge, da melden sich schon noch andere.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Bei Sachen über 100 EUR gibt es meist sehr uminöse Angebote. Als ich mein Brautkleid darüber verkauft habe, habe ich lauter komische Sachen bekommen. Nur an Selbstabholer und Bargeld und antworten würde ich auf solche Anfragen auch nicht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Post by dark_soul ().

    This post was deleted by Anne Liebler ().
  • Generell: Finger weg, wenn einer mit einer Schote kommt, dass er/sie im Ausland säße und aber unbedingt gerne die Ware haben möchte. Das sind Betrugsversuche, die laufen seit vielen Jahren. Ich hab mal bei einem Expressversender gearbeitet und die schlimmsten Geschichten solch geprellter Betrugsopfer mitbekommen. Die Masche hier, wenn du drauf eingegangen wärst, wäre so gelaufen: du gibst die Daten für die Paypalzahlung raus und erhälst dann eine Mail von Paypal, dass der Betrag vom Käufer angewiesen wurde, aber erst bei dir gutgeschrieben wird, wenn der Käufer seine Ware als "erhalten" meldet - du sollst also versenden.
    Und natürlich ist genau DIESE Paypal-Mail gefaket, nie wurde tatsächlich Geld an dein Konto bei Paypal angewiesen und du siehst deine Ware nie wieder. Sei froh, dass du Bauchgrimmen gekriegt hast.

    Vielleicht noch bekannt als "Mina" ;)

    Edited once, last by ReizNeidAlarm: Tippfehler ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]