Nähanfängerin braucht Hilfe bei Simplicity Schnittmuster

  • Hallo zusammen,


    ich bin seit knapp drei Wochen stolze Besitzerin einer Nähmaschine (W6 Nähmaschine N 1615) und bin sehr zufrieden damit. Ich komme eigentlich auch recht gut damit klar und bin total vom Nähvirus infiziert. Ich habe in den drei Wochen schon einige Loop-Schals und Einkaufstaschen genäht (womit ein Newbie halt so anfängt) und bin ganz stolz auf meine Kosmetik-Täschchen und Stiftemäppchen … meine Reißverschlüsse sehen von Mal zu Mal besser aus :D
    Eine kleine Jeanstasche habe ich mir auch schon genäht, soweit bin ich also mit meinen Nähkünsten ganz zufrieden.


    Jetzt möchte ich mir zum ersten Mal einen Rock nähen und habe mich für den Simplicity Rock 7559 Modell A entschieden. Seit ein paar Tagen zögere ich das Vorhaben schon heraus, denn ehrlich gesagt hatte ich ein bißchen Angst davor :eek:
    Heute habe ich es dann endlich angepackt! Schnittmuster auf Seidenpapier kopiert … Schnittmuster auf den Stoff (gewaschen und gebügelt) übertragen und ausgeschnitten. Soweit so gut!


    Also habe ich jetzt:
    2 vord. und rückw. Passen
    2 rechte vord. und rückw. Rockbahnen
    2 linke vord. und rückw. Rockbahnen
    2 vord. und rückw. Mittelbahnen.


    Schritt 2 bis 4 der Nähanleitung waren kein Problem. Ich habe schon laut Anleitung die Saumzugaben der Unterkanten der Mittelbahnen gebügelt und festgenäht und auch die rechte und linke Rockbahn ist schon angebracht. Leider kann ich mit Schritt 5 nicht weitermachen und die Passe an der Oberkante des Rockteils feststecken, denn ich komme mit dem ersten Schritt nicht zurecht. Ich soll folgendes tun:


    „Die Außenkanten der vor.- und rückw. Passenteile mit der Maschine 1,5 cm breit heften“.


    Das Schaubild dazu zeigt die Passe mit der rechten Seite nach oben liegend und einmal rundherum ist eine Naht mit etwas Abstand (ich nehme mal an 1,5cm) von der Außenkante eingezeichnet.


    Ich verstehe nicht, was ich tun soll. Soll ich rundherum einen Saum nähen? Oder ist das einfach nur eine Hilfsnaht an der ich später den Rock anbringe?


    Ich habe den Rock jetzt schonmal an die Passe gesteckt und es würde richtig gut passen. Würde ich einen 1,5 cm Saum rundherum in die Passe nähen, wäre der Rock breiter als die Passe. Das kann doch so nicht sein, oder? Und beide Passen rundherum zusammenheften macht ja auch keinen Sinn, denn dann komme ich in den Rock nicht mehr rein :o Tja, ich bin ratlos.


    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand bei diesem Problem helfen könnte. Die Nähprofis unter Euch wissen bestimmt wie es geht.


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Verena

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielen Dank für die schnelle Antwort!!


    Stütznaht ... ok, das könnte Sinn machen, da die Passe nach unten hin zum Rock halbrund ist.


    Mich macht nur stutzig, daß da steht: heften. Bedeutet heften nicht, daß irgendwas zusammengefügt wird? Oder verlängere ich dann einfach nur die Stiche, damit es eine Heftnaht wird?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der Rock ist fertig! Naja - fast fertig. Es ist Sonntag, alle Geschäfte sind zu und ich habe natürlich kein Gummiband für den Bund ;) Aber nungut, er sieht toll aus und morgen wird dann der Bund fertiggestellt.


    Aber ich möchte mich nochmals für die Hilfe bedanken. Das mit der Stütznaht hat alles super geklappt!


    Vielen Dank :)
    Verena

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]