Artikel: AFRICA FASHION DAY BERLIN, ARREY KONO, ROMERO BRYAN, NADIR TATI - MBFW S/S 2014 Collections in MBFW Berlin SS14 Collections - Day

  • Ich schaue mir Designermode an und 53

    1. überlege, welche Details Alltagstauglich übernehmbar wären. (25) 47%
    2. sehe keine verwendbaren Anregungen. (2) 4%
    3. denke, das ist nicht tragbar für mich. (13) 25%
    4. bin gespannt, was sich davon später in der Mode etabliert. (13) 25%

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Na der Mann am Anfang ist wohl eher Transgender
    Also mir haben die Modelle von Arrey Kono noch am besten gefallen...Einfallsreiche und gelungene Designs
    (eine Userin fragte just nach Verschlussmöglichkeiten an transparenten Stoffen,die kann man da im übrigen auch sehen.Sie sind machbar)
    die Stoffekombi aus Traditionellen und modernen Stoffen bei Nadir Tati finde ich nicht so geglückt...Dafür sehr schön das Fishtailkleid mit Turban ganz im Ethnikdruck und das traditionell angehauchte outfit bei 11.22


    den ersten fand ich...zu klassisch.Da hat mich nichts vom Hocker gerissen

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So unterscheiden sich die Geschmäcker... Die Modelle von Array Kono finde ich als Mode nicht so geglückt. Der künstlerische Ausdruck ist durchaus gegeben und als Kunst erkenne ich das an. Aber leider sehen einige Kleider nur in einer ganz bestimmten Körperhaltung gut aus und damit meiner Meinung nach keine tragbare Mode.
    Die Modelle von Romero Bryan sind meine Favoriten, einige Kleider sind ein Traum. Vorallem die mit den weich fallenden weißen Röcken. Auch in der Kollektion von Nadir Tati sind durchaus einige Kleider, die ich mir gut vorstellen kann. Und das obwohl mein erster Gedanke war: "Afrika trifft 80er." Aber auf den zweiten Blick finde ich die Kombination sehr gelungen. Die schreienden Prints verlangen einfach nach ausdrucksstarken Schnitten.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich bin überwäligt....meine hihglights...das Kleid von 5.08, das von 14.12....ach, bis auf wenige Ausnahmen ( und die Hosen) kann ich mir alles in meinem Kleiderschrank vorstellen...nicht immer in den Farben, aber die Schnitte sind Hammer!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]