Anzeige:

Bernina 780 - Transporteur verschoben? Stichplatte passt nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    ich hab ein dringendes Problem bei meiner Bernina 780.
    Ok..."dringend", weil ich die Tasche, die ich gerade nähe fertig stellen wollte. :o


    Jedenfalls war ich heute Morgen fröhlich am Nähen.
    Sie surrte wie eh und je und ließ nix böses ahnen.


    Als ich das Innenfutter der Tasche nähen wollte, hat die Maschine den Stoff eingezogen. Ja...hab ich nicht aufgepasst. Passiert schon mal.


    Ich also - wie immer bei so kleinen Unfällen - Faden geschnitten, Nähstück entfernt, Stichplatte abgemacht...hm der Fadensalat sitzt an der Spulenfassung...
    Also unten aufgemacht, Fadensalat entfernt, alles sauber gemacht, alles zusammengesetzt und plötzlich passt die Stichplatte nicht mehr drauf. :eek:


    Transporteuer war aber versenkt. Ich ihn also wieder hochgeschubst, wieder runtergemacht...nix...
    Der Transporteur ist 1-2mm zu weit links :skeptisch:


    Ich hab die Stichplatte schon zig mal gewechselt. Wie's - eigentlich - funktionieren sollte, weiß ich also.


    Nachdem ich mir selber nicht über den Weg getraut hab, durfte meine Mutter heraneilen...
    Die hat nochmal alles auseinandergenommen und steht vor dem selben Rätsel. :confused:


    Hab ich irgendwas ggf. aus Versehen falsch gedrückt/verstellt?
    Das bißchen Fadensalat kann unmöglich den Transporteur verzogen haben...Da hab ich in der Kennenlern-Phase der Bernina und mir viel größeren Murks fabriziert. :o
    Ich hab sogar die Näheinstellungen resetted für den Fall der Fälle...bringt aber nix


    Montag geht's ansonsten zur Not zum Händler.


    Vielen Dank schonmal!

  • Anzeige:
  • Hallo Larissa


    Könntest du mal ein- zwei Bilder einstellen, damit man sich das mal ansehen kann.


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klar :)


    Ich hab mir Mühe gegeben, kram aber zur Not nochmal das Stativ raus für bessere Bilder.


    Jedenfalls:
    ohne Stichplatte
    Der Transporteur ist nicht schief oder verzogen
    400_3366653733643562.jpg


    mit Stichplatte
    http://foto.arcor-online.net/p…7390/6330643736646439.jpg
    Das sieht schief aus, tatsächlich ist es so, dass der Transporteur 1mm zu weit links ist, um die Platte einzusetzen.
    Egal wie ich die Platte lege (ob ich oben rechts, oben links, unten rechts, unten links anfange), scheitert es immer daran, dass der Transporteur zu weit links ist...


    Ich komm mir ja schon blöd vor :confused:

  • hmmm! Spulenkapsel , und das ganze drum herum sind richtig drin?
    Hast Du den sehr drann gezerrt?


    Der Transporteur sieht für mich aus als säße er gerade.


    LG
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]