Anzeige:

T-Shirt wie Herrenunterhemd

  • Hallo,


    ich suche einen T-Shirtschnitt mit einer Knopfleiste vorne. Er soll so aussehen wie die alten Herrenunterhemden mit Rippstoff.
    Oder gibt es vielleicht eine Anleitung wie ich in ein normales T-Shirt so eine Knopfleiste einnähen kann?


    Vielleicht könnt ihr mir helfen?


    Lg Heike

  • Ja, so Anleitungen gibt es. Nur in Kürze: Such doch mal nach dem Stichwort „Polohemd“. Die sind charakterisiert durch diese Knopfleisten …


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hier im Forum finde ich unter Polohemd leider nichts.
    Aber danke für deine Antwort.


    Lg Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Liebe Fluse,


    ich hab so ein T-Shirt grade an, aber ich mache solche Dinge zuweilen doch seeeeeeehhhhhhhr unorthodox. Damit wollte ich mich nicht aufdrängen. Deswegen hatte ich heute Mittag etwas gezögert. Mal abgesehen davon, dass ich da grade in so einer Situation war, dass ich eigentlich auch mal was anderes hätte tun sollen (dann auch getan habe). :)


    Jetzt habe ich mal kurz Tante Gugl gefüttert – und was gefunden, was sogar bei uns im Forum ist.
    Guck mal hier, da hat Eichelberg gefragt, wie das bei einem bestimmten Schnitt geht. Das ist aber genau so eine Knopfleiste.
    Knopfleiste bei Jerseyhemd Nr. 24 Virkku von Ottobre 01-2009


    Wenn ich das richtig verstehe, muss dein Einfassstreifen für den Schlitz doppelt so breit sein wie die gewünschte Polo-Knopfleiste plus zusätzlich die Nahtzugaben (zwei Mal).


    Äh nein, falsch: viermal so breit. Und die Nahtzugaben dann auch viermal. Das Ding wird ja aufgeschnitten und dadurch in der Breite halbiert …


    Vielleicht kannst du es an einem Probestück ausprobieren. Und wenn du nicht weiter kommst, fragst du hier oder im anderen Thread nochmal nach.


    Liebe Grüße
    Schnägge

    Edited once, last by Schnägge: Korrektur Zuschnittbreite ().

  • @ Bianca: danke für deine Tipps.


    @ Schnägge: genau diese Knopfleiste hatte ich gesucht. Die Anleitung ist für mich optimal.
    Vielen Dank!!!


    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Fluse,


    das freut mich, wenn das für dich die richtige Anleitung war.


    Nachdem ich mich so mit den benötigten Abmessungen für den Schlitzbesatz und meinem mangelnden Vorstellungsvermögen verknäult habe, hatte ich ja ein bisschen Zweifel … Heute Nachmittag habe ich einen Schlitzbesatz auf andere Art genäht und fotografiert: So wie Lieselotte Kunder es beschreibt. (Anleitung kommt dann demnächst.) Und jetzt habe ich diese Art doch wenigstens mal mit einem Stückchen Papier (nein, zwei), Schere und Klebstoff nachvollzogen. Doch, tatsächlich, funktioniert ohne Falten


    Wieder was gelernt. Danke auch dir, dass du gefragt hast!


    Liebe Grüße
    Schnägge

  • Hallo Schnägge,


    da bin ich mal gespannt und freu mich auf deine Bilder und deine Anleitung.


    LG Heike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]