Muriel Ausschnitt zu weit

  • Hi,
    Ich näh meiner Tochter gerade die erste Muriel und der Ausschnitt hat zuviel Stoff.
    Wie kann ich das anpassen? Ist erstmal nur das Unterkleid. Bei Bild 2 hab ich es zur Seite gesteckt, aber toll ist das auch nicht. Wer weiß Rat?


    LG Bianca K.

    Files

    • image.jpg

      (102.97 kB, downloaded 83 times, last: )
    • image.jpg

      (100.73 kB, downloaded 83 times, last: )
  • Hallo


    was meinst du mit Unterkleid? Ist das der Schnitt von Farbenmix?


    Ich hatte da bisher noch nie Probleme mit zu weitem Ausschnitt. Habe es immer genau so wie im Schnitt angegeben mit Beleg genäht und abgesteppt. Hat immer astrein gesessen, wie man so schön sagt. Und ich hab einige davon genäht... aber noch nie was von einem Unterkleid dabei gehört? :confused:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich kenne das Schnittmuster nicht, mir scheint das aber die falsche Größe (deutlich zu groß) zu sein, ist das möglich?

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Hi,
    ich näh das mit Unterkleid, also gedoppelt, weil der Oberstoff einwenig durchscheinend ist.
    Interessanterweise braucht sie die Weite im Rücken, sie ist zwar superschmal, hat aber ein ausgeprägtes Kreuz.
    Vielleicht sollte ich das Mittelteil verkleinern?


    LG Bianca K.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Bianca,


    ich habs echt noch nie mit Unterkleid gemacht. Habe keine Ahnung, wie du das machen willst. Aber das ändert nun auch am Hauptproblem nicht wirklich was, bzw hat keinen Einfluss. Ja, ich habs mir auch nochmal angeschaut.


    Bei uns sitzt das Kleid knackig - das Vorderteil ist viel zu weit - so weit war das bei uns nie. Durch die Wiener Nähte musst du schon die aktuelle Größe wählen und nicht auf Vorrat nähen - sonst sitzt das nicht und ist zu weit (es wirft unter den Armen Falten) und der Ausschnitt ist dann auch zu weit.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos im Kreativatelier mit 3 Helferelfen, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (6). Im Moment bloggen (manchmal) die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]