Reißverschluss in Tasche mit Futter einnähen, wie geht das?

  • Hallo ihr Lieben,


    heute habe ich mir vorgenommen, eine Hüfttasche für mich zu nähen.
    Ich habe etwas im Internet nach Ideen gestöbert und mir mit diesen Impressionen einen Schnitt gebastelt und den Stoff auch schon zugeschnitten. Damit ihr euch ein Bild machen könnt, meine Tasche wird dieser hier ähneln.


    Jetzt habe ich gemerkt, dass ich gar nicht weiß, wie ich den Reißverschluss einnähen soll. Ich habe zwar schon mal genau so einen Reißverschluss in eine Brusttasche bei einer Jacke eingenäht, allerdings hatte die kein Futter. Für meine Tasche hätte ich das aber gerne.


    Stelle ich mich gerade ien wenig doof an? Nähe ich zuerst den Reißverschluss "normal" in den Oberstoff, und dann schneide ich ein Rechteck ins Futter, nähe die Kanten um und steppe das Futter innen run um den RV fest? Dann würde man ja die Steppnaht auf der Außenseite auch sehen...? Oder gibt es da eine professionelle, elegantere Lösung?


    Ich danke euch im Voraus, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch... :confused:


    Grüße :)

  • Anzeige:
  • Die Tasche soll quasi zwischen Oberstoff und Futter sein, verstehe ich das richtig ?

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Nee, Ich möchte eine einfache mit Futter ausgekleidete Tasche. Der Reißverschluss soll nicht oben, wie bei vielen Handtaschen, sondern auf der Front sitzen. Also der Schlitz für den RV soll durch die vordere Lage Oberstoff und das vordere Futter gehen. Dahinter kommt dann das Tascheninnere und dann das hintere Futter und hinterer Oberstoff. Wenn man sich das Ganze jetzt mal im Querschnitt betrachtet quasi.
    Der RV soll also zum Hauptfach der Tasche gehen, rund herum ist alles zugenäht ansonsten.
    War das jetzt verständlich??

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Lisa Lam hat allgemein schöne Ideen, was Taschen angeht, finde ich.
    Viel Spaß beim Nähen !

    Grüße
    Susanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]