Etuikleid mit Futter wenden, aber wie?

  • Hallo,


    bin am verzweifeln,


    denn nach dieser Anleitunghttp://sewasyouare.blogspot.de…tuikleid-fttern-ohne.html habe ich versucht mein Kleid zu wenden. Es geht einfach nicht. Verstürzt ist Hals und Armausschnitt. Rückwärtige Naht im Futter sowie Seitenteile offen, und die Seitenteile des Oberstoffs. Was mache ich falsch?
    Irgendwie entsteht in beim Wenden nur ein Knoten, und wenn ich weiter ziehe, liegt wieder alles links auf links. Bitte um Hilfe!


    Danke Euch,


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • Du schreibst nichts über die Schulternähte: Die müssen im Futter offen bleiben, denn durch diese wird gewendet. Steht auch in der von Dir benutzten Anleitung, wenn auch etwas undeutlich beschrieben.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Der Rücken besteht aus 2 Teilen


    Vorder- und Rückenteil des Oberstoffes und des Futters sind an den Schultern miteinander verbunden


    Lege Oberstoff und Futterstoff R auf R aufeinander , nähe Hals- und Armausschnitte


    Du muß jedes rückwärtige Teil durch seine zu ihm gehörige Schulter ziehen


    Dann erst werden die Seitennähte geschlossen.


    seltsame methode.jpg


    LG
    Anouk



    die es ja nicht so machen würde:eek:

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited once, last by Anouk ().

  • Du schreibst nichts über die Schulternähte: Die müssen im Futter offen bleiben, denn durch diese wird gewendet. Steht auch in der von Dir benutzten Anleitung, wenn auch etwas undeutlich beschrieben.


    Ähm! ähm! Einspruch.In der Anleitung steht (Zit.) "Am Oberstoff und Futter werden die Abnäher, eventuell vorhandene Teilungsnähte vorn und hinten und die Schulternähte gesteppt


    bebilderte Anleitungen sind ja eine Prima Sache ...wenn man auf den Bilder auch etwas erkennen kann:skeptisch:


    Lg
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Stimmt, das steht da. Ich hatte mich auf den Satz "Durch einen beherzten Griff zwischen Oberstoff und Futter des Vorderteils wird das Kleid nun gewendet, jede Seite des Rückenteils von hinten nach vorne durch die Schulter hindurch." bezogen.


    Offensichtlich macht die Autorin zwar alle Schritte, nur nicht gerade in der Reihenfolgen, in der dann auch ein Kleid dabei herauskommt. :)

  • Das müßte gehen...Aber ähm!...:o Ich find's "nichsotoll"

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab' mal aus Indien einen dünnen Wollschal mitgebracht. Den wollte ich gern etwas dicker und fester haben und hab' ihn daher zum Verfilzen in die Waschmaschine gesteckt. Das hat in anderen Fällen prima funktioniert, und wenn er etwas kleiner geworden wäre, wäre das kein Problem gewesen.
    Als er aus der Maschine kam, hatte er allerdings gar keine Schalform mehr, nicht einmal mehr eine kleine, sondern war zu einem festen orange Klumpen mit faszinierenden Formen geworden. Wirklich spannend.


    Ich überlege jetzt gerade, ob das Kleid nach einem Wendeversuch nach der Anleitung vielleicht ähnlich aussieht!?

  • Ich hab' mal aus Indien einen dünnen Wollschal mitgebracht. Den wollte ich gern etwas dicker und fester haben und hab' ihn daher zum Verfilzen in die Waschmaschine gesteckt. Das hat in anderen Fällen prima funktioniert, und wenn er etwas kleiner geworden wäre, wäre das kein Problem gewesen.
    Als er aus der Maschine kam, hatte er allerdings gar keine Schalform mehr, nicht einmal mehr eine kleine, sondern war zu einem festen orange Klumpen mit faszinierenden Formen geworden. Wirklich spannend.


    Ich überlege jetzt gerade, ob das Kleid nach einem Wendeversuch nach der Anleitung vielleicht ähnlich aussieht!?



    Wenn 's mir nachher besser geht probiere ich das mal mit einem vereinfachten Modell aus. Ich schneide dann was wie in meiner Skizze zu.

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Anouk: es funktioniert wie in deiner Skizze dargestellt, ich wurschtel gerade -entgegen der Anleitung im Heft- so wie von dir dargestellt an einem Kleid.


    Vielen Dank für deine Zeichnung!

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Genau! So wie von Anouk gezeichnet, das geht! So habe ich schon Dutzende von Puppenkleidern genäht und einige Westen für mich.


    Ein Erwachsenen-Kleid braucht dafür recht breite Schultern. So ganz schmale, da passt schlecht alles durch. Da könnte hinterher die Naht ausgerissen sein.


    Du darfst nicht versuchen, "das Kleid" zu wenden.


    Die Rückenteile müssen durch die Schultern noch vorne gezogen oder geschoben werden, dann siehst Du wie es werden soll. Das Vorderteil dreht sich dann von selbst ...
    50

    50 - ja, so jung war ich mal

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    lieben Dank für eure Antworten. Meine Schulternähte sind geschlossen. Dürfen sie nun oder nicht? Genau wie in der Abbildung von Anouk (herzlichen Dank dafür!) habe ich es ja genäht, aber das Wenden (schmale Schulternähte) klappt gar nicht. Irgendwie komme ich immer wieder bei R auf R raus. Oder ich habe bei L auf L nur ein halbes gewendetes Teil.......echt doof das.


    Ich versuche nach dem Essen weiter.


    Lg


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • Wie breit sind deine Schulterteile? Kannst du die Rückenteile längs etwas zusammenrollen zum Durchziehen? Wenn du das untere Ende vorschieben kannst, kannst du es dann mit der anderen Hand greifen und ziehen.


    Mein Kleid hat überschnittene Schultern, das flutscht: ich kann durch die Schulter greifen, beide Rückenteilhälften einer Seite packen und durchziehen. Hab ich im Laufe des Nachmittags einige Male gemacht und es ist ganz unproblematisch.

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!



  • die Schulternähte dürfen geschlossen sein .Aber jede Schulternaht für sich


    Futter und Oberstoff dürfen in der Schulternaht nicht miteinander verbunden sein...


    Kannst du ein Bild einstellen?
    LG Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • bei mir kommt immer noch der Rest des Kleides durch die Schulter mit.....irgendwie bin ich zu blöd dazu glaube ich.


    Ober und Futterstoff sind nicht an der Schulternaht verbunden, sondern nur der jeweilige SToff, Futter und Oberstoff getrennt.


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • also echt - wenn ich das rückw. Futterteil durch die Schulter ziehe, kommt gleich anschließend der Rest des Kleides mit. Das wird so nix. Ich hab mich so gefreut weil ich das mit der Passform so gut hinbekommen habe, und jetzt das!


    lg


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • Genau, du musst Futter- UND Oberstoffrückenteilhälfte durch die Schulter ziehen, sonst ist das Kleid doch verdreht.


    Was meinst du denn mit dem "Rest des Kleides"?

    Freundliche Grüße
    Karla


    Was heißt modern? Betonen Sie das Wort mal anders!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Genau! nicht nur das Futterteil durch die Schulter ziehen . Futter UND Oberstoff!!

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • ich habe dann aber die eine Schulter in der anderen.......wenn ich dann weiter ziehe, habe ich wieder alles L auf L und wenn ich die Futterteile gleichzeitig durch die jeweilige Schulter ziehe, geht es irgendwann nicht weiter. Ihr seht, dazu muss man mindestens studiert haben......grrrr



    lg


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • HA, Fehler gefunden!


    Ich hatte den Oberstoff in der rückwärtigen Naht geschlossen. (Hat hier wohl jeder überlesen, macht aber nix, viel gelernt) DAS geht dann eben nicht. Getrennt und die Sache fluppt! Danke, danke, danke schön!


    Karin

    Liebe Grüße




    KWeens

  • :tanzen::laola::laola::laola::laola::laola::laola::laola::laola::laola:

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]