Endlosreißverschluss bei Jacken ?!

  • Ich möchte demnächst eine Jacke nähen und bin jetzt dabei, das Material dafür zusammenzusuchen. Nun wollte ich gern Meterware Reißverschlüsse kaufen und diese dann passgenau abschneiden. Nun aber meine Frage: Bei Jacken muss man ja unten irgendwie einen "Stopper" befestigen, damit der Zipper nicht einfach abfällt - wie genau macht man das? Und was benötigt man alles dafür? Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung, wie man so einen Endlos-Reißverschluss an einer Jacke näht?

  • Hallo Engelinchen,
    meines Wissens nach kann man keine Endlosreißverschlüsse für Jacken nehmen...außer man näht sie unten komplett zu ;) also teilbar geht nicht.


    Viele Grüße von kreativ Barbara

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Post by dark_soul ().

    This post was deleted by Anne Liebler ().
  • Vor mir liegen frisch eingetroffene Endlosreissverschlüsse und Zipper.
    Mein Freund fragte auch gerade, wie das gehen soll und hatte eine Jacke vor Augen.
    Ich habe sie vor Kissen und Taschen bestellt, Jacken gehen definitiv nicht, da der EndlosRV nicht teilbar und nicht wieder einfädelbar ist.


    Guck doch mal bei 3,2,1 meins, da gibts günstige RV`s.
    Oder auf dem Flohmarkt.
    Gebrauchtklamotte kaufen und raustrennen.
    Oder einen guten RV aus dem Handel, wenn es eine hochwertige Jacke sein soll.

    :)

    Edited once, last by anonym09 ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • super, danke für die Infos, da hätt ich mich ja in die Nesseln gesetzt, wenn ich den Endlos-RV gekauft hätte. Dann warte ich jetzt mal, bis das Schnittmuster angekommen ist (bei Dawanda gekauft), und dann sehe ich ja hoffentlich, wie lang der RV sein muss.

  • Genau. EndlosRVs sind nicht teilbar. Du kaufst einen teilbaren RV, besser eine Nummer länger und schneidest ihn *oben* passend ab. Dann gibt es zum Zipperstoppen so kleine Metallstücke zum reinpressen. Ich nehme auch gerne mal Nadel und Faden. Aber mit den Metallstoppern ist es natürlich hübscher.


    LG
    neko

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]