Übersetzungsprogramm

  • Ich habe ja in meiner Schulzeit nur russisch gelernt und kein englisch. Auch tue ich mich mit Sprachen lernen sehr schwer.
    Viele Internetseiten, besonders auch Handarbeitsseiten in den USA und Australien sind in englischer Sprache. Dort findet man auch oft interessante Anleitungen. Manches erklärt sich ja aber oft wäre eine Übersetzung gut.
    Bisher habe ich mit Google übersetzt aber das macht oftmals "tolle" Wortspielereien.
    Kann mir jemand einen Tipp geben für (kostenlose) Übersetzungsprogramme am PC?

  • Ich sage mal so. Die sind alle Schrott! ich hatte die Möglichkeit mit Prompt professional zu arbeiten .Das ist kostenpflichtig und gilt als ziemlich gut aber selbst dort habe ich bei Beispieltexten Haarausfall bekommen...
    Das ist aber immer noch der der am wenigsten Schmerzen verursacht...gibt es auch als onlinetranslator http://www.online-translator.com/Download.aspx?prmtlang=fr


    Aber mit Russisch kannst du doch die ganzen schönen russischen Seiten verstehen.Das würde ich ja gerne können.
    Ich bin mir aber ziemlich sicher ,daß Dir hier auch geholfen wird, wenn du Schwierigkeiten mit einer englischen Anleitung hast, bei französischen stehe ich jederzeit zur Verfügung.


    Liebe Grüße
    Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

    Edited 3 times, last by Anouk ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,


    ich kann mich Anouk's Worten nur anschließen. Und bei niederländischen Übersetzungen fragst du einfach mich.

    Liebe Grüße Sabine



    Wenn du einen Beruf hast, der dir Spaß macht, brauchst du nie wieder zu arbeiten!


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Englisch bekomme ich auch ganz gut hin auch wenn hier sicher welche sind die es bedeutend besser können und Spanisch kann ich zumindest den Sinn erfassen und wiedergeben.


    Kennst Du denn schon unsere Nähvokabeln in 8 Sprachen? http://www.hobbyschneiderin.net/misc.php?do=page&template=Naehvokabeln


    Lg Anouk

    The 3 Laws of The Multispheres...


    #1: If it's supposed to move and doesn't: WD-40.
    #2: If it moves and it's not supposed to: Duct Tape
    .#3: Everything else: Baking Soda.


    Matth. 5,1 - 7,29

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gut zu wissen das Ihr mir helfen könnt. ;)
    Denn selbst mein Schulrussisch ist nicht mehr so toll. Ist ja auch schon 35 Jahre her als ich das letzte mal damit zu tun hatte. Und wie gesagt ich habe einen ganz schlechten Sinn für Sprachen. Meine Familie amüsiert sich schon immer mal darüber. Aber man (Frau) muss nicht alles können.
    Na ich war doch auf vielen amerikanischen Seiten besonders beim Thema Maschinenstickerei. Da ist es oftmals gut wenn man etwas übersetzen kann.
    Gestern habe ich eine Anleitung für die Aktivierung einer Software per E-Mail erhalten. Das habe ich dann mühsam übersetzt. Daher kam bei mir die Frage auf ob das nicht besser geht.


    Ach ich beneide die jungen Leute heutzutage. Sie können einige Zeit im Ausland zur Schule gehen, studieren oder arbeiten. Das gab es zu meiner Zeit nicht.

  • ich wollte auch erst all die russischen Seiten in die Runde werfen, da findet man tolle Sachen. Aber gut, mit eingerostetem Russisch klappt das vielleicht auch nicht ganz so gut.
    Mein Englisch ist nicht überragend, würd ich mal sagen, ich bin da eher ein Fachidiot - soll heißen, ich verstehe die Fachtexte, würde aber an normaler Literatur scheitern, da nicht mein Gebiet. Beim Nähen hab ich die wichtigsten Vokabeln gelernt und kann die inzwischen auch lesen, wenn´s nicht grad was besonders ausgefallenes ist.
    Wenn Du die Zeit hast, vielleicht für die absoluten Grundlagen mal einen Kurs belegen für bißchen Grammatik, die ganz häufigen Vokabeln (das sind nicht so viele, ich hab irgendwo was von 1000Vokabeln gelesen, um ganz gut im Alltag klarzukommen - ich hätte gesagt, wenn man es rein auf Fachtexte anlegt, reicht wahrscheinlich schon die Hälfte locker, man braucht ja nur so ein Minigrundgerüst und einige davon kann man meist eh) und sich dann eine Liste mit Fachvokabular anlegen, damit kommt man schon ziemlich weit. Für die einzelnen Vokabeln ist dict.leo.org prima.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ich wollte auch erst all die russischen Seiten in die Runde werfen, da findet man tolle Sachen


    Na dann werfe doch :D Wenn Du was brauchst, einfach einen neuen Thread aufmachen "Brauche Übersetzung von Russisch ins Deutsch" und den Originaltext rauskopieren und einsetzten. Und dann komme ich ;)


    Das stimmt allerdings. Russland ist ein Paradies für alle Hobbyschneider, -sticker und -stricker. So ungefähr alle 50 m gibt es einen Laden. Wobei mit Stoffen ist es ein bisschen schwieriger. Hier sind wir schon ganz gut bei :) Was ich dort sehr gerne kaufe, ist Leinen aus Weißrussland. Der ist sehr fein, stabil, trägt sich wunderbar und kostet 5 €/m :D Auch Tischleinen ist ein Traum.

  • toshka, ich brauch keine Übersetzung, ich komme mit den Seiten klar ;-), es ist aber lieb von Dir, Hilfe anzubieten.
    Und die üblichen Seiten kennst Du sicher selbst alle :-)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]