Anzeige:

Hilfe bei Strickschrift "Interpretation"

  • Hallo zusammen,


    ich bin gerade dabei einen Pullover im Lochmuster zu stricken und verstehe das Schema dazu nicht richtig. Der Pullover wird auf einer Rundstricknadel gestrickt und ich habe 168 Maschen angeschlagen. Nun soll 12 x ein Rapport von 14M gestrickt werden. Für diese 14M "verbrauche" ich aber jeweils 16 von meinen angeschlagenen Maschen(durch Umschlag und Abnehmen von Maschen). Das heißt nach 12x Rapport stricken bin ich sozusagen über eine Runde hinaus. Ist das richtig, soll das so sein?


    Habe ich da irgendwo einen Denkfehler oder wie ist das gemeint?


    Ich hänge mal ein Foto eines Teils des Schemas an (ich hoffe, das ist erlaubt) und habe dazu auch noch eine zusätzliche Frage. Was bedeutet die zusätzliche 15.Masche nach dem dicken Abtrennstrich auf der linken Seite des Schemas? Wann wird diese gestrickt?



    Wär toll, wenn einer von euch mir auf die Sprünge helfen könnte.
    Danke schon mal!


    Corri


    IMG_0452.jpg

  • Kannst Du bitte auch die Zeichenerklärung posten, ich müsste sie nachschlagen und habe gerade keine Strickbücher in meiner Nähe. Danke!

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Darf ich sagen dass du einen Denkfehler hast ;)
    es sind 14 Maschen
    1 Reihe: 6 Rechts 1 Umschlag drei Zusammen( wie weiß ich nicht, kenne die Zeicherklärung nicht) 1 Umschlag 6 Rechts = 14 Maschen pro Rapport
    2 Reihe: 14 Rechte Maschen
    Hilft das?
    Ansonsten Poste doch bitte die Erklärung,
    dann kann ich die die Rapporte ausschreiben
    Lg Kirsten

  • Entschuldige, klar!
    Der Kreis= Umschlag
    Pfeil nach oben= 2 M zusammen re abheben, 1 M re str und die abgehobenen M überziehen
    kleines Dreieck nach links unten zeigend= 1 Überzug
    kleines dreieck nach rechts unten zeigend= 2 Maschen re zusammenstricken

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ja, fast, da wird in einer anderen farbe später was aufgestickt.


    Leider hat deine Erklärung mir noch nicht ganz weitergeholfen, kikumo. Und klar darfst du sagen, dass ich nen Denkfehler habe! ;-) Den hab ich auf jeden Fall.
    Ich probier's nochmal zu erklären:
    ich stricke 6 Maschen re = Verbrauch von 6 Maschen und 6 Maschen Resultat
    dann ein Umschlag= Verbrauch einer Masche und Resultat 2 Maschen
    dann 2 M zusammen re abheben, 1 M re str und die abgehobenen M überziehen= Verbrauch drei 3 Maschen und Resultat 1 Masche
    dann noch ein Umschlag= Verbrauch einer Masche und Resultat 2 Maschen
    dann 5 oder 6 Maschen?= Verbrauch von 5/6 Maschen und 5/6 Maschen Resultat


    Macht dann ja 16 oder 17 Maschen verstrickt und 16 oder 17 erhalten.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ok,
    ich versuche es einmal so,
    14 Rapport hast du.
    6 Maschen rechst, verbrauch 6 resulat 6
    1 Umschlag, verbrauch 0, resultat 1, jetzt 7 maschen
    2 zusammen abheben 1 sticken die Abgehobenen drüber, verbrauch 3 resultat 1, jetzt 8 Maschen
    1 Umschlag, verbrauch 0,resultat 1, jetzt 9
    5 Maschen rechts, verbauch 5, resulat 5= insgesamt 14 Maschen
    wie dass mit der masche am linken Papportrand gemeint ist,
    da müßte ich die Anleitung lesen,
    und die darfst du hier nicht komplett posten:(
    Kannst du mir verraten um welchen Pulli es sich handel,
    also wo ich die Anleitung finden kann?


    Dein Denkfehler ist: Verbrauch beim Umschlag, den gibt es nicht, der Umschlag gleicht die Abnahme davor oder dahinter aus, Zwei Zusammenstricken baucht immer 1 Umschlag, sonst würde die Maschenzahl sich ja verändern, ok?

    Edited once, last by kikumo: Nachträgliche Erklärung ().

  • Achso, ich habe bei Umschlag immer noch ein Masche re gestrickt, jetzt ist's klar wo mein Fehler lag, vielen Dank dir!


    Es ist Modell 25 aus der Rebecca Nr. 53. (da ein Kleid, aber ich stricke es nur als Pullover)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ok, schön dass ich dir helfen konnte,
    dein Kleid/Pulli wird in Runden gestrickt?
    dann ist die Masche links sozusagen aus dem vorrapport, nur als Platzhalter dargestellt, würde ich jetzt sagen,
    in Reihe 11 hast du ja als erstes die "große" Abnahme, brauchst dafür aber eine masche aus dem anderen Rapport,
    sonst würde sich das bildlich nicht darstellen lassen,
    ich hoffe dass ich dich jetzt nicht total konfus gemacht habe ;)
    so schriftlich ist es nicht einfach zu erklären, zeigen wäre besser :(

  • Ja, es wird in Runden gestrickt und das mit der zusätzlichen Masche hab noch nicht ganz verstanden:confused: Bis Reihe 11 ignoriere ich diese Spalte und ab Reihe 11 stricke ich sie mit?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]