Spannbettlaken - Erfahrungen?

  • Hallo,


    hat hier schon jemand ein Spannbettlaken genäht?
    Ich würde das gern mal probieren. Mich würde interessieren, welcher Stoff besonders geeignet ist, wie man das optimale Maß berechnet und was beim Gummi zu beachten ist.
    Also wenn hier jemand aus Erfahrungen berichten kann, wäre das toll.

    Viele Grüße,
    alemoma

  • Ich hab' für mein großes Bett noch kein Spannbettlaken genäht, sondern nur für ein Puppenbett. Wenn ich die Maße aber anpasste, dann nähme ich folgende Maße:


    Stoffbreite: Matrazenbreite + (2 x Matrazenhöhe) + 40 cm + Saumzugabe.
    Stofflänge: Matrazenlänge + (2 x Matrazenhöhe) + 40 cm + Saumzugabe.


    Erst einmal die Ecken ausschneiden, d.h. aus den Ecken jeweils Quadrate mit der Kantenlänge 'Matrazenhöhe + 20 cm + Saumzugabe - Nahtzugabe' ausschneiden.
    Dann von der inneren Ecke dieses ausgeschnittenen Quadrates ausgehend die Punkte markieren, die 'Matrazenhöhe + Saumzugabe - Nahtzugabe' weiter außen liegen. Von diesen Punkten aus dann im 45 Grad Winkel wegschneiden, bis 'Saumbreite' von der Stoffkante weg, und dann wieder senkrecht nach außen. Jetzt sind an den Ecken Stücke herausgeschnitten, deren Kante 'senkrecht-diagonal-senkrecht' zur Stoffekante verlaufen.


    So, jetzt kannst Du diese Ecknähte aufeinanderlegen und schließen. Dann den Saum umnähen und ein Gummi einziehen oder auch im Saum feststeppen, ganz wie Du magst.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was den Stoff betrifft - Jersey. Ich habe zwei Lacken aus BW Webstoff, halt normaler BW Stoff. Stell Dr vor, ich muss die Lacken bügeln. Geht ja gar nicht ;) aus Jersey dagegen, waschen, trocknen, draufziehen. Fertig :D


    Und ich bin bei der Bettwäsche nur für BW. Alles wo Poly oder Mikrofaser ist, kriegt mt der Zeit Knötchen oder ist zur Haut unangenehm. Ich habe in jedem Fall keine guten Erfahrungen damt gemacht.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei Jersey: Ich berechne die Seitenhöhe der Matratze + Matrazenbreite + Tunnelbreite, nähe einen Tunnel ringsrum, Gummi rein...fedidsch.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]