Janome MC5200 und der F1 Error

  • Hallo Hobbyschneiderinnen,


    ich bin so zufrieden mit meiner MC5200, bis gestern! Ich bekomme die Maschinen einfach nicht mehr zum laufen um einen ZickZack oder anderes außer Gradstich zu nähen. Beim Start steht sie auf Nadel links dann kann ich sie auf Nadel in Mittelposition umstellen und die kleine Lasche in der Stichplatte schließt sich. Möchte ich den wieder Nadelposition links oder nur ZickZack oder irgendeinen Stch, wo die Stichplatte wieder geöffnet werden muss, streikt sie und zeigt mir den F1 Error. Was kann ich noch tun, oder muss sie jetzt in die Werkstatt?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • guten Morgen zusammen


    Im englischen Handbuch ist der Fehler F1 und dessen Behebung folgendermassen beschrieben:


    2013-01-14_094454.png


    ...also Füsschen hoch, Nadel hoch, Maschine ausschalten, Stichplatte ausbauen, Spulenkapsel (das schwarze "Ding" in das die Spule eingelegt wird) herausnehmen, innen alles piekfein reinigen, alles zusammenbauen und Maschine wieder starten...dann sollte der F1 nicht mehr erscheinen...


    ...ich hoffe, das hilft


    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan

    Edited 2 times, last by stefan ().

  • Danke für die Hilfsversuche, aber es leider nicht geklappt und nun ist meine Maschine auf dem Weg zur Werkstatt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]