Anzeige:

Brother innov-is 750 e oder Janome Memory Craft 350E

  • ich schleiche seit Wochen um diese 750 e rum und will sie kaufen, ich hoffe darf dich was fragen. Wie seid ihr zufrieden? Was nehmt ihr fuer Garn? (Wollte mir den Garnkoffer für 169,00 dazu hollen) Ich bin anfänger hatte noch keine Sticki, lohnt sich der Koffer?
    Ist der Rahmen ausreichend für z.B. Monogram und Blume oder ein Wort und Blume so was in der Art. Kann man das nebeneinander setzen und in einem Stück sticken.


    Eine bekannte von mir hat die Janome Memory Craft 350E die Lobt diese Maschine ohne ende. Die gibt es zur Zeit mit Software für 1400. So und nun weis ich gar nicht mehr was ich tun soll.


    Vielleicht könnt ihr mir die Entscheidung etwas leichter machen. Was ich vielleicht noch sagen sollte ich nähe seid Oktober 2012auf einer Innov-is 400 und bin damit sooooooooo Glücklich.



    Danke für eure Hilfe
    Conny

  • Hallo Conny!


    Ich stand bis vor ein paar Tagen vor der gleichen Entscheidung wie du und habe mich für die Janome entschieden. :D Sie hat ein etwas grösseres Stickfeld, zwei Stickrahmen und eine kleine Software an Bord. Ausserdem ist sie sehr robust, einfach zu bedienen und nimmt weniger Platz weg.
    Ich sitze seit Tagen davor und sticke jeden Tag irgendwas auf Probeläppchen. Es macht riesigen Spass. Ich konnte den Preis bei einem grossen Internethändler noch etwas drücken. Ein Versuch ist es wert.
    Es werden sich aber bestimmt noch andere melden, die mit der Brother zufrieden sind.


    Grüssle Verena

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Conny,
    Ich habe seit ca 1 1/2 Jahren eine Brother innov-is 750 e und finde sie super. Ich bin jetzt nicht die große Stickerin, nähe aber gerne und personalisiere dann die Sachen, z.B. Kissen mit Namen und Datum zur Geburt etc., Handtücher, Nickitücher, was für den Hund etc. Da gibt es ja viele Möglichkeiten. Ich habe sie hier am Ort beim Händler erstanden, dann war der Einweisungsservice und auch weiterführende Schulungen dabei. Das fand ich für mich wichtig, einen Ansprechpartner zu haben. Zur Rahmengröße kann ich sagen, er reicht für meine Stickaufgaben, man kann die Schriftzüge vergrößern, verkleinern,drehen, sie hat standardmäßig 4 verschiedene Schrifttypen an Bord, auch einige schöne Stickmuster, so z.B. eine Krone, die habe ich mal in Kombination mit den Namen und dem Hochzeitsdatum für ein Ringkissen genutzt, Ton in Ton ( cremefarben gestickt ), es sah edel aus!Natürlich gibt es auch Blumen und Tiere. Am besten du schaust dir beide Maschinen mal in Natura und in Aktion an und entscheidest mit welcher du persönlich prima zurecht kommst. Viele kreative Grüße
    Conny27

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Danke für eure antworten. Aber kann ich mit der Brother 750 e eine blume und einen Namen sticken in einem ich habe gehört das kann die maschine nicht das werden dann 2 Bilder gestickt.
    Die Janome hingegen soll es können??
    Und ich frag nochmal nach den Garnkoffer ist das empfehlenswert? Wenn ich im Laden anrufe die sagen natürlich ja... klar die wollen den verkaufen.


    Viele GRüße
    Conny

  • Danke für eure antworten. Aber kann ich mit der Brother 750 e eine blume und einen Namen sticken in einem ich habe gehört das kann die maschine nicht das werden dann 2 Bilder gestickt.
    Die Janome hingegen soll es können??
    Und ich frag nochmal nach den Garnkoffer ist das empfehlenswert? Wenn ich im Laden anrufe die sagen natürlich ja... klar die wollen den verkaufen.


    Viele GRüße
    Conny


    Ohne zusätzliche Software kannst du bei der Brother Bilder und Schriften nur hintereinander sticken. Bei der Janome fügst du beides auf dem Bildschirm in den Rahmen und stickst dann. Ist also etwas einfacher.
    Ich habe mir den Brildor-Koffer mit 35 Farben gekauft und denke, der reicht für den Anfang. Ich möchte auch noch andere Marken testen (Marathon u FuFu) um etwas flexibler zu sein. Einzelne Farben kann man sich nachkaufen, ist nicht teurer als ungenutzte Farben.


    Grüssle Verena

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Vielleicht könnt ihr mir die Entscheidung etwas leichter machen.


    Ich fürchte eher im Gegenteil, denn Du wirst wahrscheinlich für beide Maschinen Befürworter finden. Das beste ist, auch wenn ein viel bemühter Rat, Du testet selbst, welche der beiden Dir mehr liegt, denn sticken tun sie beide gut.
    Selbst sticke ich auf einer Janome und auf einer brother, deswegen kann ich nicht wirklich dazu beitragen, Deine Entscheidung in die eine oder andere Richtung zu beeinflussen. Das Display und die Bedienbarkeit würde ich mir in jedem Fall genauer anschauen,was Dir mehr zusagt.
    Der Garnkoffer ist mit den vielen Farben gut gefüllt und es wenn es Dein Budget hergibt, warum nicht. Ich selbst habe rund 30 Farben und sie reichen mir aus. Natürlich wären mehr Schattierungen wünschenswert und ich baue die Farbpalette aus. Am Anfang notwendig, ist eine solche Vielfalt nicht.


    Quote

    Was nehmt ihr fuer Garn ?


    Madeira und Gunold.

    Grüße
    Susanne

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]